Staatlich geprüft

Waldeck-Frankenberg. Physiotherapeuten, Masseure und medizinische Bademeister sowie Heilpraktiker knnen sich jetzt in Hessen nach einer en

Waldeck-Frankenberg. Physiotherapeuten, Masseure und medizinische Bademeister sowie Heilpraktiker knnen sich jetzt in Hessen nach einer entsprechenden Weiterbildung als Osteopathin oder Osteopath staatlich anerkennen lassen. Mglich geworden ist die staatliche Anerkennung, die hessenweit das Regierungsprsidium Darmstadt vornimmt, durch die hessische Weiterbildungs- und Prfungsordnung im Bereich der Osteopathie .Hessen sei damit das einzige Bundesland, das die Weiterbildung in der Osteopathie staatlich geregelt habe, teilt das regierungsprsidiumin Kassel mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.