Stahlzeit in Alsfeld

Alsfeld. "Stahlzeit" ist seit Ende 2010 mit einer neuen Produktion auf Tour. Die Gruppe inszeniert nicht nur die Musik mit dem für ihre Vor

Alsfeld. "Stahlzeit" ist seit Ende 2010 mit einer neuen Produktion auf Tour. Die Gruppe inszeniert nicht nur die Musik mit dem für ihre Vorbilder "Rammstein" so typischen Bombast-Livesound, auch die aufwendige Feuershow wird ebenso fesselnd und spektakulär wie beim Original umgesetzt. Mit Megatechnik von über 300.000 Watt Licht und Ton, 15 Tonnen Bühnenmaterial und komplett neuem Bühn-enbild werden sämtliche Höhepunkte aller bisherigen Rammstein-Tourneen originalgetreu arrangiert.

Das Ereignis beginnt am 25. November um 21 Uhr in der Hessenhalle in Alsfeld. Karten gibt es unter www.reservix.  de, im Buchladen 2000  in Alsfeld und in der Geschäftsstelle von "Fulda aktuell".

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang

Nach dem Kollegah und Farid Bang einen Echo bekommen haben, stehen die beiden nun ohne Plattenfirma da. Das Musikunternehmen BMG stoppte die Zusammenarbeit mit den …
Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang

Werden viele junge Erwachsene nun traurig sein? Die „Neon“ gibt‘s schon bald nicht mehr

Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr stellt nach 15 Jahren sein Magazin „Neon“ ein. Das Heft erscheint am 18. Juni zum letzten Mal.
Werden viele junge Erwachsene nun traurig sein? Die „Neon“ gibt‘s schon bald nicht mehr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.