„Stop A4“

Battenberg. Die Bund- und Nabu-Kreisverbnde Waldeck-Frankenberg laden am Donnerstag, 10. September, um 20 Uhr zu einer Informationsveranstaltung

Battenberg. Die Bund- und Nabu-Kreisverbnde Waldeck-Frankenberg laden am Donnerstag, 10. September, um 20 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in die Burgberghalle Battenberg ein. Es wird ber die geplante kreuzungsfreie Bundesstae/Autobahn A4 als Lckenschluss zwischen Olpe und Hattenbach informiert. Wulf Hahn vom Fachbro RegioConsult Marburg bewertet die seit 2007 vorliegende Machbarkeitsstudie und stellt mgliche Auswirkungen auf das Obere Edertal in Form von Fotomontagen vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.