Strategien fürs Vorstellungsgespräch – so meistern Frauen die letzte Hürde mit Leichtigkeit

+

Korbach. Lampenfieber vor der ersten Begegnung mit dem neuen Chef? Das muss nicht sein! "Strategien fürs Vorstellungsgespräch – so meistern S

Korbach. Lampenfieber vor der ersten Begegnung mit dem neuen Chef? Das muss nicht sein! "Strategien fürs Vorstellungsgespräch – so meistern Sie die letzte Hürde mit Leichtigkeit!" zu diesem Vortrag lädt die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Bärbel Kesper, am Donnerstag, 20. September, um 9.30 Uhr in die Agentur für Arbeit Korbach, Louis-Peter-Str. 49-51, 34497 Korbach ein.

Wie sich Frauen strategisch für das Vorstellungsgespräch rüsten und Prüfungssituationen gelassen und sicher bewältigen beantwortet der Vortrag und gibt wichtige Tipps, wie das Gespräch freundlich und angenehm gestaltet wird und was bei unerwarteten Fragen hilfreich ist.

Referentin ist Margret Mürköster. Die Karriereberaterin wird den Teilnehmerinnen sieben verschiedene Strategien für alle Fälle vermitteln.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Video

Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt

Die Erbverwalter von Prince und das Pantone Color Insititut haben Prince auf eine ganz besondere Weise geehrt. Der Sänger hat seinen eigenen Farbton bekommen. Alle …
Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt
Video

Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Ob sie damit gerechnet hat? Lena Meyer-Landrut hat ihren ersten Online-Store, den „The Lena Shop“ eröffnet. Was dann passiert ist, verrät das Video.
Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.