Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt

Regie/Drehbuch:    Lorene ScafariaDarsteller:    Steve Carell, Keira KnightleyMelanie Lynskey,  Adam BrodyBundesstart:    20. September 2012

Regie/Drehbuch:    Lorene Scafaria

Darsteller:    Steve Carell, Keira KnightleyMelanie Lynskey,  Adam BrodyBundesstart:    20. September 2012FSK:    12 Jahre

Kino-Scout-Bewertung:

Dodge trifft es gleich doppelt schlimm: Erst hört er, dass  der gigantische Asteroid Mathilda in drei Wochen die Erde komplett zerstören wird und dann verlässt ihn just in dem Moment auch noch seine Frau. Also was tun? Die Zeit sinnvoll nutzen oder wie die meisten seiner Freunde gigantische Orgien feiern?

Nach kurzem Zögern, entschließt er sich, seine Jugendliebe zu suchen und begibt sich mit seiner Nachbarin Penny, die ihre Familie wiedersehen möchte,  auf einen Road Trip durch die USA. Unterwegs passieren einige unvorhersehbare Ereignisse, die den Film richtig spannend machen. Der Film ist eine sehr gelungene  Mischung aus Dramatik, schwarzem Humor und natürlich gibt es auch die Romantikszenen, die in einem Endzeitmovie nicht fehlen dürfen.

Herausragend fand ich die schauspielerische Leistung von Steve Carell  (Dodge), denn allein durch seine Mimik macht er den Film zu etwas besonderem. Man merkt aber auch schnell, dass der Film einen tieferen Sinn hat, denn es bleibt die Frage: " Was würdest Du tun, wenn in drei Wochen die Welt untergeht?"  Wer ‘mal wieder Lust auf einen tiefgründigen und dramatischen Film hat, ist hier richtig.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Was ist Glück? Monika Gruber, Hans Söllner und Franz Beckenbauer haben eine Antwort

„Ich und Glück“, das neue Buch zweier Salzburger Autoren, beschäftigt sich mit der Frage, was Glück ist. Franz Beckenbauer, Monika Gruber und Hans Söllner haben eine …
Was ist Glück? Monika Gruber, Hans Söllner und Franz Beckenbauer haben eine Antwort

Kerstin Ott privat: Sie ist mit einer Frau verheiratet, lebte im Kinderheim und war spielsüchtig

Wohl niemand kam um den Mega-Hit „Die immer lacht“ herum. Sängerin Kerstin Ott war aber nicht immer zum Lachen zumute. In ihrer Vergangenheit musste sie mit so einigen …
Kerstin Ott privat: Sie ist mit einer Frau verheiratet, lebte im Kinderheim und war spielsüchtig

Nach acht Jahren Pause: Black Eyed Peas liefern atemberaubende Show im Zenith

Die Black Eyed Peas sind mit ihrem brandneuen ALbum „Masters Of The Sun Vol. 1“ auf Tour. Im Zenith schaffen sie es, ihre Fans zu begeistern.
Nach acht Jahren Pause: Black Eyed Peas liefern atemberaubende Show im Zenith

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.