Süd-England und die Kanalinseln

Frankenberg. Der Buchautor und Reisefotograf Matthias Hanke zeigt seine Diashow "Süd-England und die Kanalinseln - Auf den Spuren von Rosamunde

Frankenberg. Der Buchautor und Reisefotograf Matthias Hanke zeigt seine Diashow "Süd-England und die Kanalinseln - Auf den Spuren von Rosamunde Pilcher und zu den schönsten Gärten Englands" am Montag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr in der Ederberglandhalle Frankenberg.Hanke vermittelt den Zauber Süd-Englands mit Cornwall und den angrenzenden Grafschaften. Einzigartige Landschaft mit herrlichen Parks und Gärten. Dank der klimatisch bevorzugten Lage offenbart sich hier die englische Gartenkunst in ihrer Vollendung. Dazu kommen traumhafte Buchten und Badestrände, wie man sie eigentlich nur in der Karibik vermutet. Dazwischen befinden sich die berühmten Kreidefelsen und schroffe Steilküsten. Zahlreiche kleine Fischerdörfer, in denen nach wie vor die Fischer jeden Tag hinaus fahren, strahlen fast mediterrane Atmosphäre aus. Das Landesinnere ist ebenfalls voller Abwechslung: Felder, von uralten Steinmauern umgeben, Schlösser und alte Herrensitze, nebelverhangene Hochmoore. Städte wie Brighton, Bristol oder Bath sind auch immer einen Besuch wert.Ausflüge auf die Scilly-Inseln, zu den Kanalinseln Guernsey, Sark und Jersey runden den Vortrag ab, der wie immer live und in Überblendtechnik präsentiert wird.Karten gibt es an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot

Im Alter von 71 Jahren ist Enoch zu Guttenberg verstorben. Nur wenige Wochen vor seinem Geburtstag hörte das Herz des Star-Dirigenten auf, zu schlagen.
Vater von Karl-Theodor zu Guttenberg: Münchner Star-Dirigent ist tot

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.