Tango de Concierto

Das letzte Synagogenkonzert des Jahres findet am Freitag, 21. November, ab 20 Uhr statt. Germn Prentki (Cello) wird gemeisam mit Raul Jaurena,

Das letzte Synagogenkonzert des Jahres findet am Freitag, 21. November, ab 20 Uhr statt. Germn Prentki (Cello) wird gemeisam mit Raul Jaurena, einem der fhrenden Bandonenisten der Gegenwart, einen neuen Tangoklang prsentieren. Das Programm bietet Tangos aus Piazzollas Feder, wie aus seiner Suite, in der er die verschiedenen Epochen des Tangos beschreibt. Der eingestreute Walzer Die weie Taube vom Rio de la Plata, sowie die Tangos, La Comparsita von Gerardo M. Rodriguez oder El Choclo von Angel Villoldo sind weitere Hhepunkte des Abends. Karten gibt es zum Preis von 14 Euro, ermigt 4 Euro unter Tel. 05635/1022 oder julius@synagoge-voehl.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.