Von Telemann, Dowland bis Michael Jackson

Bad Arolsen. Am Sonntag, 2. September, um 19.30 Uhr präsentiert der Volksbildungsring im Steinernen Saal des Schlosses ein Querflötenkonzert mit dem

Bad Arolsen. Am Sonntag, 2. September, um 19.30 Uhr präsentiert der Volksbildungsring im Steinernen Saal des Schlosses ein Querflötenkonzert mit dem Quartett VerQuer, das mit facettenreichem und virtuosem Querflötenspiel mit Werken von Telemann, Dowland bis Michael Jackson verzaubert. Dieses Querflötenquartett macht nicht davor Halt, Barock, Jazz, Latin, Tango, Neue Musik und viel mehr in einem Konzert miteinander zu verbinden. Die vier Musiker haben neben Piccolo und Bassquerflöte auch Flaschen und Percussion im Gepäck.Karten sind beim Touristik-Service Bad Arolsen, Tel.: 05691/801240, erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.