Toller Vorverkauf: Konzert zum Hessentag ins Auestadion verlegt

Hessentag. Wegen des sensationellen Vorverkaufs wird das Hessentags-Konzert von Philipp Poisel & Band am Montag, 17. Juni, in das Kasseler Auesta

Hessentag. Wegen des sensationellen Vorverkaufs wird das Hessentags-Konzert von Philipp Poisel & Band am Montag, 17. Juni, in das Kasseler Auestadion verlegt. Alle bisher gekauften Tickets für die Rothenbach-Halle mit ihrer Kapazität von 5.500 Zuschauern behalten ihre Gültigkeit. Der junge Sänger und Songwriter aus Stuttgart rückt mal so eben in das Lager der großen Stars vor. Philipp Poisels gefühlvoller Songwriter-Pop überzeugt vor allem durch die Authentizität der deutschsprachigen Texte und die Sympathie, die dieser Sänger ausstrahlt. Für die Sommerkonzert-Reihe wird als musikalischer Gast unter anderem die Alin Coen Band die Konzerte eröffnen.

"Der fantastische Vorverkaufsstart für das Konzert von Philipp Poisel & Band ist ein weiteres Zeichen dafür, dass das Veranstaltungsprogramm ein voller Erfolg ist und unglaublich viele Menschen begeistert", bilanziert Oberbürgermeister Bertram Hilgen. Das Konzert beginnt wegen einer weiteren Vorband um 18.30 Uhr und damit eine halbe Stunde früher als bisher angekündigt. Einlass wird bereits um 17 Uhr sein. Wer Philipp Poisel & Band als zusätzliche Vorgruppe begleitet, ist aber noch ein Geheimnis.

Alle bereits gekauften Stehplatzkarten gelten für den Stadioninnenraum. Für die alten Sitzplatzkarten aus den Blöcken A und D aus der Rothenbach-Halle werden im Auestadion auf der Osttribüne die Blöcke T27 und T28 mit jeweils den Reihen 2 bis 17 reserviert. Hier gilt freie Sitzplatzwahl. Für die alten Sitzplatzkarten aus den Blöcken B und C aus der Rothenbach-Halle werden im Stadion auf der Haupttribüne die Blöcke T6, T7 und T8 mit jeweils den Reihen 2 bis 16 reserviert. Auch hier gilt freie Sitzplatzwahl innerhalb der jeweiligen Blöcke.

Tickets für Philipp Poisel am 17. Juni im Auestadion gibt es weiterhin ab 32,00 Euro zuzüglich Gebühren. Sie sind auf www.hessentag2013.de, telefonisch unter der Behördennummer und Hessentags-Hotline 115 sowie im Kundenservice des Kasseler Rathauses zu haben. Die Hessentags-Hotline 115 ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr zu erreichen. Der Kundenservice im Rathaus ist Montag und Mittwoch von 8 bis 18 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16.30 Uhr und Freitag von 8 bis 14 Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.