Turbulente Komödie: „Die Nacht der Nächte“

Bad Wildungen-Reinhardshausen. Die Komödie "Nacht der Nächte" von Alexandra Kieling wird am Donnerstag, 1. Sept. 2011,  um 19.30 Uhr in d

Bad Wildungen-Reinhardshausen. Die Komödie "Nacht der Nächte" von Alexandra Kieling wird am Donnerstag, 1. Sept. 2011,  um 19.30 Uhr in der Wandelhalle in Reinhardshausen unter der Regie von Kornelia Jahn aufgeführt.

Das bereits mit großem Erfolg gespielte Stück handelt an einem Abend der Oscar-Verleihung in einem Hotel in Hollywood. Die Film-Diva Gayle Davenport (Petra Schuster) ist für den Oscar nominiert und fiebert der Verleihung entgegen.

Unter ihren Launen haben nicht nur ihre Schwester und Managerin Susan (Carmen Schulz) zu leiden, sondern auch die Hotel-Managerin Mrs.Petterson (Christiane Eicker-Lemnitz) und das Zimmermädchen Anita (Marion Traub). Turbulent wird es, als durch einen Stromausfall die Zimmertür nicht mehr zu öffnen ist und die Frauen eingesperrt sind. …

Die aus vielen Aufführungen bekannten Darstellerinnen haben die Theatergruppe "z.B… Theater" gegründet und werden unter diesem Namen die Theaterszene in Bad Wildungen bereichern. Die Theatergruppe ist auch Veranstalter.

Der Eintritt: kostet auf allen Plätzen an der Abendkasse 10 € je Person, im Vorverkauf bzw. mit den üblichen Ermäßigungen 8 Euro.

Die Eintrittskarten gibt es bei den Kur- und Tourist-Informationen in Bad Wildungen, Brunnenallee 1 (Tel. 05621 / 96567-41) und Reinhardshausen, Hauptstraße 2 sowie an der Abendkasse in der Wandelhalle Reinhardshausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.