Verein für Sternengucker

Frankenberg. Der Verein Die Sterngucker Frankenberg wollen 2010 ihren Weg, wenn auch unter neuer Fhrung, weiter gehen. Chris

Frankenberg. Der Verein Die Sterngucker Frankenberg wollen 2010 ihren Weg, wenn auch unter neuer Fhrung, weiter gehen. Christian Geiger bergab die Leitung des Vereins in die Hnde des neuen Vorsitzenden Gerhard Schmitt (Bild). Matthias Schfer ist weiterhin als zweiter Vorsitzender fr die Kasse verantwortlich. Als grte Aktion ist der Astronomietag am 24. April geplant. An dem Tag gibt es einen Infostand fr Sonnenbeobachtung in der Fugngerzone frankenberg. Im Jugendzentrum wird es eine Fernrohrausstellung geben. Bei einem Quiz gibt es ein Spiegelfernrohr zu gewinnen und bei klarem Himmel werden abends Mond, Mars und Saturn beobachtet.

Jeden 2. Freitag im Monat treffen sich die Sterngucker ab 19.30 Uhr im Haus der Vereine. Meist hlt ein Mitglied einen kleinen Vortrag. Mehrere Vortrge der Vergangenheit finden sich auf der Internet Seite der Sterngucker Frankenberg ebenso wie Astrofotos, Anleitungen zum Selbstbau von Gerten. Mit Rat und Tat stehen die Sterngucker auch in der Geschftsstelle unter Telefon 06451-22072 zur Verfgung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.