Vier Tage feiern mit „MJ OZ“, „Enjoy“ und die „Flying Notes“

Strothe. Die Vorbereitungen für die 359. Strother Salatkirmes vom 6. bis 9. Mai laufen auf Hochtouren.An den Festtagen werden sich die rund 265 Einwo

Strothe. Die Vorbereitungen für die 359. Strother Salatkirmes vom 6. bis 9. Mai laufen auf Hochtouren.An den Festtagen werden sich die rund 265 Einwohner des Korbacher Ortsteiles Strothe im Ausnahmezustandbefinden.Dann nämlich darf von Freitag bis Montag die traditionsreiche Strother Salatkirmes im Festzelt und der angrenzenden, urigen und neu renovierten Festscheune gefeiert werden.Die gesamte Dorfgemeinschaft wird an diesem Maiwochenende auf den Beinen sein und ausgelassen mit den Gästen Kirmes feiern. Die zehn ausrichtenden Kirmesburschen und Mädchen Strothe hoffen auf zahlreiche Gäste und eine ebenso gute Stimmung, wie in den vergangenen Jahren.

Die Festfolge:

Freitag, 6. Mai21 Uhr Discoabend mit "MJ OZ"

Samstag,7. Mai20 Uhr Kirmeseröffnung und Party mit "Enjoy"Sonntag, 8. Mai10 Uhr Festgottesdienst in der Festscheune

13.30 Uhr traditioneller Kirmesfestzug, im Anschluss ein gemütliches Beisammensein im Festzelt bei Kaffee und Kuchen des Landfrauenvereins Strothe. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein Ober- Waroldern.

Montag, 9. Mai10 Uhr traditioneller Frühschoppen mit den "Flying Notes" und einer "Tombola"   mit attraktiven Preisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.