Vokabeln für Kicker

Frankenberg. Bald bricht in Deutschland wieder das Fußballfieber aus: Vom 8. Juni bis 1. Juli 2012 findet die Fußball-Europameisterschaft in den Aus

Frankenberg. Bald bricht in Deutschland wieder das Fußballfieber aus: Vom 8. Juni bis 1. Juli 2012 findet die Fußball-Europameisterschaft in den Austragungsorten Polen und der Ukraine statt.Aus diesem Anlass gibt der Studienkreis Frankenberg einen Fan-Wortschatz mit Fußballvokabeln und Redewendungen in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch heraus und spornt damit zum Vokabellernen unter Fans an. Die Broschüre "Sprich Fußball!" ist kostenlos in dem Nachhilfe-Institut, Neustädter Straße 25 in Frankenberg erhältlich. So lange der Vorrat reicht. Wer schon immer wissen wollte, was "Abseits" auf Englisch heißt, wann die Franzosen "Buut!" rufen, wie Italiener ihre Mannschaft anfeuern und Spanier den Schiedsrichter verwünschen, schaut einfach in die 32-seitige Broschüre. So kommen ganz nebenbei die Sprachkenntnisse in Topform.  Das Vokabelheft für Fußballfans ist im Jackentaschen-Format gestaltete und mit Illustrationen versehen. In jeweils vier Kapiteln finden deutsche Fans Sätze, die sie beim Fachsimpeln mit Fans aus aller Welt so brauchen. Und da nicht nur das Spiel, sondern auch die Doppelstunde in der Schule 90 Minuten dauert: Warum nicht mal die Wörter "Ballkontrolle", "Flanke", "Strafstoß" und "Abseits" trainieren?

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.