Vortrag: Geistige Behinderung

Zum Thema Geistige Behinderung ldt das Lebenshilfe-Werk Kreis Waldeck-Frankenberg e.V. alle Menschen, die sich bereits freiwillig

Zum Thema Geistige Behinderung ldt das Lebenshilfe-Werk Kreis Waldeck-Frankenberg e.V. alle Menschen, die sich bereits freiwillig engagieren oder Interesse an einer ehrenamtlichen Ttigkeit haben, am Freitag, 19. Februar, um 17 Uhr ins Martha-Viessmann-Haus in die Friedrich-Trost-Str. 4 nach Frankenberg ein. Es referiert Frank Junghenn vom Sozialen Dienst der Werkstatt fr behinderte Menschen in Frankenberg.Nach dem Vortrag gibt es Gelegenheit zum Austausch und zu Fragen des freiwilligen Engagements. Interessenten sind willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.