Waffeln gekauft – Yeti gewonnen

Auerdem ein Leserbrief zu diesem Artikel: Mir vergllt es die Lektre! Das, was Ihnen (...) in diesem Fall unt

Auerdem ein Leserbrief zu diesem Artikel:Mir vergllt es die Lektre! Das, was Ihnen (...) in diesem Fall unterlaufen ist (die ganzen Schreibfehler, die Red.), wre mir wre es mir passiert abgrundtief peinlich...

Glcksbringer: Schornsteinfeger nicht der Gewinner er holte Lolls-Hauptpreis 2009 fr verhinderte Freundin ab

Von NICOLE KANNGIESSER

Bad Hersfeld. Herzlichen Glckwunsch, Alexander Riffer! Du hast den Lolls-Hauptpreis 2009, den Skoda Yeti 2.0, gewonnen! Der Gewinner der Mercedes A-Klasse im vergangenen Jahr, Jonas Seitz, schmiss nach der Nennung seiner Gewinn-Los-Nummer voller Freude die Arme in den Himmel, jubelte und lie sich feiern. Der 26-jhrige Schornsteinfeger-Azubi Alexander Riffer verhielt sich bei der Freiverlosung am Montag eher ruhig, dankte den Sponsoren und ring sich fr ein Bild ein Lcheln ab. Jetzt ist auch klar warum das Gewinner-Los war gar nicht SEIN Los.

Wahre Gewinnerin musste am Montag arbeiten

Das Gewinn-Los gehrt einer Freundin des angehenden Schornsteinfegers aus Niederjossa und zwar der 24-jhrigen Anne-Cathrin Heipel aus Bad Hersfeld. Ich musste leider am Montag ab 16.30 Uhr bis in den spten Abend in der Aral-Tankstelle in Asbach arbeitet, berichtet die angehende Lehrerin, so gab ich die zwei Freilose, die ich beim Waffeln kaufen am Stand von Horst St bekommen hatte, meiner Freundin, der Freundin von Alexander mit. Niemals htte die junge Frau, die auch an der Konrad-Duden-Schule unterrichtet, geglaubt, dass sie etwas gewinnt. Doch da hat mir der Schornsteinfeger wohl Glck gebracht.

Ein wahrer Freund

Alexander Riffer und seine Freundin warteten am Montag gespannt auf die Nennung der Los-Nummern. Als pltzlich eine von Anne-Cathrins Nummern genannt wurde, bin ich einfach nach vorne und habe den Preis entgegen genommen. Bei dem ganzen Trubel habe ich gar nicht daran gedacht, zu sagen, dass das Los von einer Freundin ist, berichtet der 26-Jhrige. Ein wahrer Freund, denn gleich nach der Gewinnbergabe rief Alexander Riffer die echte Gewinnerin die nun auch Feierabend hatte an und berichtete von dem riesigen Gewinn im Wert von 28.000 Euro. Da habe ich mich unglaublich gefreut und hab erstmal meine Mama angerufen und alle Freunde, die nicht bei der Freiverlosung dabei waren, erklrt die 24-Jhrige stolz. Stolz bin ich auch auf Alexander und seine Freundin. Ich habe mir die Nummern wirklich nicht gemerkt, es htte auch eines ihrer Lose seien knnen.

So hat der ehrliche Schornsteinfeger-Azubi und Glcksbringer Alexander Riffer der angehenden Lehrerin Anne-Cathrin Heipel zu einem neuen Skoda Yeti verholfen. Mein alter Opel Corsa wird jetzt natrlich verkauft, ist sich die Hersfelderin sicher, ich kann es immer noch nicht fassen, ich habe noch nie etwas gewonnen! Vielen Dank, besonders an meinen ehrlich Freund Alexander!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.