1. lokalo24
  2. Kultur

Weichfaserwerkstoffe sind das zentrale Thema

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Lokalo24.de

Waldeck-Frankenberg. Weichfaserwerkstoffe sind das zentrale Thema eines Seminars zudem die Maler- und Lackierer-Innung Waldeck-Frankenberg ihre Mitg

Waldeck-Frankenberg. Weichfaserwerkstoffe sind das zentrale Thema eines Seminars zudem die Maler- und Lackierer-Innung Waldeck-Frankenberg ihre Mitglieds-Betriebe einlädt. Am Dienstag, 8. Februar 2011, 19 Uhr, im Konrad-Seibel-Raum im Korbacher Berufsbildungszentrum in der Christian-Paul-Straße findet das Seminar statt. Obermeister der Innung, Matthias Pfeil: "Wenn Betriebe des Maler- und Lackierer-Handwerks mehr über die Bearbeitung von Oberflächen mit Holzweichfasern erfahren möchten, dann sind sie bei unserem Seminar genau richtig." Es werde die gesamte Bandbreite der Thematik abgebildet. Besonders werde es um die Herstellung und besonderen Eigenschaften von Holzfaserdämmstoffen, die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung im Rahmen der WDVS, Detailausbildungen im Holz- und Massivbau mit Objektbeispielen sowie um bauphysikalische Vorteile in Bereichen wie Schallschutz oder Diffusion gehen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Fragen und Diskussionen.

Mitgliedsbetriebe können sich bis zum 2. Februar 2011 bei der Maler- und Lackierer-Innung Waldeck-Frankenberg unter 05631 / 9535100 anmelden.

Auch interessant

Kommentare