Winterferienprogramm im Jugendhaus Korbach

+

Korbach. Endlich ist es wieder so weit, Weihnachten und die Ferien stehen vor der Tür.In diesem Jahr bietet das Jugendhaus Korbach wieder allen Kinde

Korbach. Endlich ist es wieder so weit, Weihnachten und die Ferien stehen vor der Tür.

In diesem Jahr bietet das Jugendhaus Korbach wieder allen Kindern und Jugendlichen ein kleines Ferienprogramm.

Zwischen den Jahren, vom 27 – 29 Dezember, ist das Jugendhaus wie gewohnt von 15 – 20 Uhr geöffnet und es kann Billard, Kicker und vieles andere gespielt werden.

In der gesamten Weihnachtsferienzeit bietet das Jugendhaus Korbach folgende Aktionen an:

- Schlittschuhlaufen in Willingen: 4. Januar 2013 (ab 10 Jahren)

- "Toben für Kids" in der "kleinen Hauerhalle": 03.01. 2013, 08.01. 2013, 10.01. 2013 (Ab 6 Jahren/ 10.30 Uhr – 12.30 Uhr)

- Skaten in Kassel: 11. Januar 2013 (ab 12 Jahren)

Offener Betrieb in den Weihnachtsferien:

2. bis 5. Januar: 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr

7. bis 12. Januar: 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sowie dem "offenen Betrieb" gibt es  im Jugendhaus unter 05631/53951.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.