Workshop für Hundeerziehung

+
Foto: red

Korbach. Der Verein für Gebrauchshunde Korbach e. V. bietet ein weiteres Seminar rund um die Ausbildung und Erziehung des Hundes ohne Zwang an: Ein C

Korbach. Der Verein für Gebrauchshunde Korbach e. V. bietet ein weiteres Seminar rund um die Ausbildung und Erziehung des Hundes ohne Zwang an: Ein Clickerworkshop für Anfänger und Einsteiger. Der "Click" zum richtigen Zeitpunkt sagt dem Hund "Gut gemacht" und bestärkt ihn in seinem Tun. Durch dieses präzise Lob lernt der Hund, gestellte Aufgaben selbstständig zu erarbeiten. Mit Clickertraining lernt der Hund motiviert und kreativ gewünschte Verhaltensweisen. Von der Grunderziehung bis hin zu verblüffenden Tricks und sportlichen Höchstleistungen erlernt der Hund die Aufgaben ohne Zwang über positive Verstärkung.

 Grundlagen des Clickerns, die Konditionierung der Hunde auf den Clicker und die ersten Übungen mit dem Clicker werden in diesem Workshop von der Ausbildungswartin des Vereins – Monika Weiß – aufgezeigt und erklärt. Die praktische Arbeit mit den Hunden steht hier im Vordergrund. Das selbstständige Erarbeiten einer Aufgabe – auch Shaping genannt – wird genauso gezeigt, wie die Arbeit mit dem Targetstick.

Die Clicker-Workshops sind speziell auf Anfänger ausgerichtet, die entweder noch nie einen Hund ausgebildet haben oder aber als Umsteiger ihre Ausbildungswege verändern wollen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob der Hund schon ausgebildet ist und verschiedene Kommandos bereits kennt. Sowohl der Welpe als auch der Crossover-Hund lernen schnell die positive Bestätigung über den Clicker.

 Ob das Clickertraining mit dem Hund zur Ausbildung in Richtung Hundesport, zur allgemeinen Grunderziehung der ersten Kommandos oder zum Beibringen von Tricks genutzt wird, ist hierbei unerheblich.

Die Mindestteilnehmerzahl sollte fünf Hundeführer mit Hund betragen. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Hundeführer mit Hund und zehn ohne Hund begrenzt, um allen Hunden ausreichend Praxistraining sicher stellen zu können. Die Kosten für die Teilnahme mit Hund betragen 45,00 € je Workshop, eine Teilnahme ohne Hund beträgt 20,00 € je Workshop. Die Clickerworkshops finden am Sonntag, 26. Juni 2011 und am Sonntag 10. Juli 2011 jeweils von 9.00 bis ca. 16.00 Uhr statt.

Anmeldungen an Monika Weiß, Tel.: (05634) 315 oder per Email an moni-gunter@t-online.de.

Weiterrführende Anschlussworkshops können nach Absprache mit den jeweiligen Teilnehmern vereinbart werden. Nähere Informationen rund um die im VfG Korbach angebotenen Hundesportarten findet man unter www.vfg-korbach.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.