NRW zahlt für Loipen

Willingen. Um die Wintersport-Arena Sauerland wettbewerbsfhiger zu machen, sollen 300.000 Euro in die Vernetzung und Beschil

Willingen. Um die Wintersport-Arena Sauerland wettbewerbsfhiger zu machen, sollen 300.000 Euro in die Vernetzung und Beschilderung der nordischen Loipenskigebiete flieen. 230.000 Euro gibt das Land NRW, den Rest tragen die Loipenskigebiete aus eigener Tasche. Die Einbindung Willingens hnge davon ab, ob sich das Land Hessen oder die Gemeinde Willingen finanziell beteiligen werden, teilt die Wintersport-Arena Sauerland mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.