Hoheitsaufgabe "Knöllchen": Kommunen müssen umdenken

Hoheitsaufgabe "Knöllchen": Kommunen müssen umdenken

Hoheitsaufgabe "Knöllchen": Kommunen müssen umdenken
Unfall bei Brauerschwend - fünf Fahrzeuge darin verwickelt
Unfall bei Brauerschwend - fünf Fahrzeuge darin verwickelt
Unfall bei Brauerschwend - fünf Fahrzeuge darin verwickelt
Einbruch in Elektrofachgeschäft in Alsfeld
Einbruch in Elektrofachgeschäft in Alsfeld
Einbruch in Elektrofachgeschäft in Alsfeld
Alsfeld: Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab - Fahrerin leicht verletzt
Alsfeld: Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab - Fahrerin leicht verletzt
Alsfeld: Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab - Fahrerin leicht verletzt

Anrufe durch "Falsche Polizisten" in Alsfeld

Aktuell kommt es im Bereich von Alsfeld vermehrt zu Anrufen durch "Falsche Polizisten". Die Betrüger melden sich am Telefon als Polizist oder Kriminalbeamter und gaukelten ihren Opfern vor, dass diese ins Visier von Einbrechern gerückt seien.
Anrufe durch "Falsche Polizisten" in Alsfeld

Neu gegründeter „Fachbeirat Teilhabeberatung im Vogelsbergkreis“ sieht Inklusion in den Kinderschuhen

Seit März 2018 gibt es die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) im Vogelsberg als Anlaufstelle für Menschen mit Fragen zur Teilhabe, beispielsweise zu Assistenz und Hilfsmitteln, zu Arbeits- und Wohnmöglichkeiten und vielen anderen Themen.
Neu gegründeter „Fachbeirat Teilhabeberatung im Vogelsbergkreis“ sieht Inklusion in den Kinderschuhen
Sachbearbeiter (m/w/d) KFZ Versicherung
Sachbearbeiter (m/w/d) KFZ Versicherung
Technischer Produktdesigner (m/w/d)
Technischer Produktdesigner (m/w/d)

Lokales Alsfeld

Alsfeld aktuell 18.01.20

Alsfeld aktuell 18.01.20

Alsfeld aktuell 18.01.20
Abgefahren FA Ausg.1 2019 vom 14.11.2019
Abgefahren FA Ausg.1 2019 vom 14.11.2019
Abgefahren FA Ausg.1 2019 vom 14.11.2019
Passgenaues vor der Haustür: Jobportal "localjob.de" ist reichweitenstärkstes Portal der Region
Das regionale Jobportal "localjob.de" auch in der lokalo24.de-Region - mit Inseraten aus 30 verschiedenen Branchen!
Passgenaues vor der Haustür: Jobportal "localjob.de" ist reichweitenstärkstes Portal der Region
100. Geburtstag in Alsfeld: Mohammad Sharifi blickt auf ein bewegtes Leben zurück
An Neujahr feierte Mohammad Sharifi seinen 100. Geburtstag. Stadtrat Heinrich Muhl gratulierte ihm dazu im Namen von Bürgermeister Stephan Paule und den Gremien der Stadt Alsfeld. Gleichzeitig überbrachte Muhl die schriftlichen Glückwünsche von Kreis und Land.
100. Geburtstag in Alsfeld: Mohammad Sharifi blickt auf ein bewegtes Leben zurück
Südtirol und Dolomiten hautnah: Reisevortrag in Schwarz
Südtirol, das ist viel mehr als Berge und Burgen, als Speck und Ski, als Drei Zinnen und Ortler, als Waale und Weihwasser, als Wolkenstein und Wanderwege!
Südtirol und Dolomiten hautnah: Reisevortrag in Schwarz

Blaulicht

Alsfeld: Einbrüche in Gartenhütten

Zwischen Mittwochabend, 8. Januar, und Samstagmittag, 11. Januar, brachen Unbekannte in der Straße "An der Siechkirche" in zwei Gartenhütten ein.
Alsfeld: Einbrüche in Gartenhütten

Autos zerkratzt in Homberg/Ohm

Unbekannte zerkratzten zwischen Donnerstagnachmittag, 9. Januar, und Freitagmorgen, 10. Januar, in der Frankfurter Straße die rechte Fahrzeugseite eines roten Audi A1 und eines schwarzen 1er BMWs.
Autos zerkratzt in Homberg/Ohm

In Kellerraum eingebrochen in Alsfeld

In der Nacht zu Donnerstag, 9. Januar, brachen Unbekannte in einen Kellerraum innerhalb eines Mehrfamilienhauses im Rembrandtweg ein.
In Kellerraum eingebrochen in Alsfeld

Meist Gelesen

100. Geburtstag in Alsfeld: Mohammad Sharifi blickt auf ein bewegtes Leben zurück
100. Geburtstag in Alsfeld: Mohammad Sharifi blickt auf ein bewegtes Leben zurück
Frühe Rückkehr am Alsfelder Storchennest 
Frühe Rückkehr am Alsfelder Storchennest 
"Menschen gegen Altersarmut" - Organisator der Mahnwache in Alsfeld Ingo Schwalm im Gespräch
"Menschen gegen Altersarmut" - Organisator der Mahnwache in Alsfeld Ingo Schwalm im Gespräch
Neu gegründeter „Fachbeirat Teilhabeberatung im Vogelsbergkreis“ sieht Inklusion in den Kinderschuhen
Neu gegründeter „Fachbeirat Teilhabeberatung im Vogelsbergkreis“ sieht Inklusion in den Kinderschuhen
Anrufe durch "Falsche Polizisten" in Alsfeld
Anrufe durch "Falsche Polizisten" in Alsfeld
Unfall bei Brauerschwend - fünf Fahrzeuge darin verwickelt
Unfall bei Brauerschwend - fünf Fahrzeuge darin verwickelt
Hoheitsaufgabe "Knöllchen": Kommunen müssen umdenken
Hoheitsaufgabe "Knöllchen": Kommunen müssen umdenken

Aktuelle E-Paper

Aktuelle E-Paper
Aktuelle Beilagen
Aktuelle Beilagen
Anzeigen aufgeben
Anzeigen aufgeben
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht

Tickets online

Tickets online
localjob.de
localjob.de

Knack die Nuss: Froschkönigs Bauernstube spendet an die Garde

Zum bereits 16. Mal veranstaltete Familie Geisler vom Restaurant „Froschkönigs Bauernstube“ das Weihnachtsgewinnspiel „Knack die Nuss“.
Knack die Nuss: Froschkönigs Bauernstube spendet an die Garde

"Menschen gegen Altersarmut" - Organisator der Mahnwache in Alsfeld Ingo Schwalm im Gespräch

Ingo Schwalm aus Romrod ist einer von drei Initiatoren, die die Mahnwache „Menschen gegen Altersarmut“ in Alsfeld am 24. Januar organisieren. Wie in über 200 Orten in Deutschland sollte auch die Mahnwache in Alsfeld ursprünglich unter dem Namen „Fridays gegen Altersarmut“ laufen.
"Menschen gegen Altersarmut" - Organisator der Mahnwache in Alsfeld Ingo Schwalm im Gespräch

Frühe Rückkehr am Alsfelder Storchennest 

Na, das ist eine frühe Rückkehr. Vogelkundler Walter Märkel beobachtete bereits am Mittwoch, 15. Januar, die Rückkehr der Alsfelder Storchendame Daisy auf dem Leonhardsturm.
Frühe Rückkehr am Alsfelder Storchennest 

Vom hohen Gut der Pressefreiheit: „Die Verlegerin“ von Steven Spielberg im Kirchenkino

Nur eine freie, unbehindert agierende Presse kann wirksam Täuschungen durch die Regierung aufdecken. Was nach Hilferufen in Zeiten alternativer Wahrheiten und Parteien klingt, ist Kern eines Urteils des Obersten Gerichtshof der USA aus 1971.
Vom hohen Gut der Pressefreiheit: „Die Verlegerin“ von Steven Spielberg im Kirchenkino

Top bewertet: die Schächerbachtour in Homberg/Ohm

Der Homberger Premiumwanderweg „Sagenhaftes Schächerbachtal“ wird immer besser. Im letzten Jahr stand die vierte Zertifizierung des beliebten Wanderweges durch das Deutsche Wanderinstitut an.
Top bewertet: die Schächerbachtour in Homberg/Ohm

Wegen des Wolfs: Demonstration auch heimischer Weidetierhalter in Wiesbaden am 15. Januar

Die aktuelle Entwicklung der Wolfsnachweise in Hessen beunruhigt die Weidetierhalter auch in unserer Region. Im Jahr 2019 sind bereits mehr als 30 Nachweise von Wölfen in Hessen auf der offiziellen Monitoring-Homepage des „HLNUG“ verzeichnet, darunter besonders auch im Vogelsbergkreis.
Wegen des Wolfs: Demonstration auch heimischer Weidetierhalter in Wiesbaden am 15. Januar

Die Welt in 20 Jahren: "klimafairein" zeigt Film "2040 - Wir retten die Welt"

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen, den CO2-Ausstoß begrenzen und was können wir gegen den Klimawandel tun?
Die Welt in 20 Jahren: "klimafairein" zeigt Film "2040 - Wir retten die Welt"

Kleinanzeigen

Sammler sucht alles
Sammler sucht alles
Sharan TDI PS: 131 EN:
Sharan TDI PS: 131 EN:
Idyllisches Ferienhaus
Idyllisches Ferienhaus
Niederaula 3 ZKB FuBo-Heiz.
Niederaula 3 ZKB FuBo-Heiz.
Entrümpelung Entsorgung
Entrümpelung Entsorgung

Unser Dezember-Rezept: Das empfiehlt Spitzenkoch Martin Jantosca zu Weihnachten

Unser Dezember-Rezept: Das empfiehlt Spitzenkoch Martin Jantosca zu Weihnachten

Richtig frostig ist es derzeit auf dem Hoherodskopf

Richtig frostig ist es derzeit auf dem Hoherodskopf

Gewerbeverein Homberg/Ohm stellt die neuen Ohmtaler für 2020 vor

Gewerbeverein Homberg/Ohm stellt die neuen Ohmtaler für 2020 vor

Landrat Görig spendet an Alsfelder und Lauterbacher Tierheim

Mit so einer hohen Spende hatten weder Ann-Catrin Schmidt, noch Dr. Elmar Lochhaas gerechnet: Jeweils 820 Euro konnten die Vorsitzenden des Alsfelder beziehungsweise Lauterbacher Tierheims vergangene Woche aus den Händen von Landrat Manfred Görig entgegennehmen.
Landrat Görig spendet an Alsfelder und Lauterbacher Tierheim

Wer tötete seine Bienen? 60.000 Insekten des Storndorfer Imkers Armin Gundrum wurden vergiftet

Das Entsetzen ist Imker Armin Gundrum noch immer ins Gesicht geschrieben, wenn er die Deckel seiner sechs Bienenstöcke anhebt. Beziehungsweise: Wenn er die Deckel seiner ehemaligen Bienenstöcke anhebt. Jetzt sind es vielmehr Friedhöfe. 60.000 tote Bienen liegen dort – sie wurden vergiftet.
Wer tötete seine Bienen? 60.000 Insekten des Storndorfer Imkers Armin Gundrum wurden vergiftet

Mehrere Bienenvölker in Schwalmtal wurden vergiftet

In den vergangenen Monaten musste ein Imker aus Schwalmtal feststellen, dass insgesamt sechs Bienenvölker verstorben waren. Die Bienenvölker waren auf einer frei zugänglichen Wiese im Bereich des Waldrands von Stirndorf in Richtung Windhausen aufgestellt.
Mehrere Bienenvölker in Schwalmtal wurden vergiftet

Stadt Alsfeld wieder am Netz

Die Stadt Alsfeld hat am Montagvormittag den Offline-Modus beenden können.
Stadt Alsfeld wieder am Netz

Unerlaubte Spritztour durch Alsfeld

Nachdem die bislang unbekannten Täter die Fensterscheibe eines VW Polos zerstörten, fuhren sie mit dem Auto durch Alsfeld.
Unerlaubte Spritztour durch Alsfeld

Alsfeld: Hakenkreuze auf Gehweg

Am Sonntagvormittag, 5. Januar, malten Unbekannte mehrere Hakenkreuze mittels Kreide auf einen Gehweg im Bereich der Schellengasse. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.
Alsfeld: Hakenkreuze auf Gehweg

Alsfeld – Archiv