Alles rund um die Landwirtschaft - sechste "HeLa" in der Alsfelder Hessenhalle

+
Auch zur sechsten „HeLa“ vom 22. bis 24. Februar werden in der Alsfelder Hessenhalle zahlreiche Besucher erwartet.

Zum sechsten Mal wird die größte „ Hessische Landwirtschaftsmesse“ – die „HeLa“ in der Alsfelder Hessenhalle stattfinden. In der Zeit vom 22. bis 24. Februar wird die gesamte Bandbreite der Landwirtschaft aus ganz Deutschland präsentiert.

Am Freitag, 22. Februar öffnet die Messe anders als im Vorjahr erst um 13 Uhr. Dafür können die Besucher die Messe an dem Tag bis 20 Uhr besuchen. Samstag und Sonntag bleiben die Öffnungszeiten von 9 Uhr bis 17 Uhr. Der Eintritt und das Parken sind wie in der Vergangenheit kostenlos. Über 230 Aussteller vermittelt die heutige und auch zukünftige Landwirtschaft mit ihren Produkten auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 12.000 Quadratmetern in sieben Hallen unter Einbeziehung des Außengeländes. Neu hinzu kommt die Halle 6 (Pferdezentrum) als zweite Maschinen-Halle. Die Besucher finden dort unter anderem Einstreugeräte, Rundballenpressen, Schlepper und vieles mehr.

Die „HeLa“ zeigt viele Neuheiten und Innovationen in den Bereichen Landtechnik, Bodenbearbeitung, Melktechnik, Melkhygiene, Stalleinrichtungen, Stall- und Hallenbau sowie Energieversorgung. Auch die Themen Pflanzenschutz, Vertrieb von Zuchttieren, Besamung, Reinigungsgeräte, Werkzeuge, Software, Tierernährung, Tierarznei, Saatgut und Versicherungen dürfen natürlich nicht fehlen. Ein stetiger Zuwachs an Besuchern bestätigt dem Veranstalter, die Hessenhalle Alsfeld GmbH, dass die „HeLa“ zu einer wichtigen Institution in der Region geworden ist. Auch in diesem Jahr rechnet der Veranstalter mit einem regen Zuspruch an Besuchern und erwartet über 30.000 Besucher an den drei Messetagen. Halle 7 wird in diesem Jahr zur Gastronomie-Meile. Im Obergeschoss in Halle 1 wird der Marburger Partyservice sein Restaurant ebenfalls geöffnet haben.

Nach dem Erfolg in den letzten Jahren findet nun auch die vierte „Vogelsberger Landjugend Party“ im Rahmen der „HeLa“ satt. Am Samstagabend, 23. Februar, wird DJ Raphael Schlosser in der Stadthalle Alsfeld auflegen und dem Publikum ordentlich einheizen.

Informationen und Kartenvorbestellung dazu sind erhältlich unter: vb-landjugend@web.de.

Informationen zur „HeLa“ finden sich im Internet unter www.hela-alsfeld.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kein Tier amputieren: Thomas Schröder über konventionelle Stallhaltung

Zur konventionellen Tierhaltung stellte Alsfeld Aktuell dem Präsidenten des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder, zwei Fragen.
Kein Tier amputieren: Thomas Schröder über konventionelle Stallhaltung

Präsident des Deutschen Tierschutzbundes lobt Ehrenamtliche des Alsfelder Tierheims

Was bewegt die Aktiven des Alsfelder Tierheims, welche Unterstützung benötigen die Ehrenamtlichen und wie lässt sich das Wohl der Tiere verbessern?
Präsident des Deutschen Tierschutzbundes lobt Ehrenamtliche des Alsfelder Tierheims

Betrunkener Kirmesbesucher in Eifa von Auto überrollt

Ein 19jähriger Festbesucher aus Alsfeld hatte sich am Freitagmorgen in offensichtlich stark berauschtem Zustand nach seinem Kirmesbesuch in Eifa, hinter einem Fahrzeug …
Betrunkener Kirmesbesucher in Eifa von Auto überrollt

Ist die konventionelle Schweinehaltung so schlecht wie ihr Ruf?

Die Tiere werden mit Antibiotika vollgepumpt. Sie sehen nie die Sonne und werden Tag für Tag auf engsten Raum gehalten. Männliche Ferkel werden ohne Betäubung kastriert. …
Ist die konventionelle Schweinehaltung so schlecht wie ihr Ruf?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.