Alsfeld: EC-Karte in Bank entwendet

Am Sonntagnachmittag, 15. November, stahl ein Unbekannter die EC-Karte einer Frau in einer Bank in der Marburger Straße. Der Unbekannte entwendete die Karte aus dem Kontoauszugsdrucker, während die Frau gerade Geld einzahlte.

Alsfeld - Die Frau beschreibt den Mann folgendermaßen: circa 25 Jahre alt; etwa 175 cm groß; schlanke, sportliche Gestalt; kurzes hellblondes Haar; bekleidet mit roter Jacke und Mundnasenschutz. Die EC-Karte der Frau wurde umgehend gesperrt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

B254 bei Schwalmtal ab Mittwoch voll gesperrt

Voraussichtlich ab Montag, 19. März, starten die umfangreichen Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der Bundesstraße 254 im Bereich der Ortsumgehung …
B254 bei Schwalmtal ab Mittwoch voll gesperrt

Breitbandausbau Mitte 2019 abgeschlossen im Vogelsbergkreis

„Es gibt Neuigkeiten“, hieß es im Landratsamt bei einer Pressekonferenz, zu der Landrat Manfred Görig einlud. Bis Mitte 2019 soll der Breitbandausbau im Vogelsbergkreis …
Breitbandausbau Mitte 2019 abgeschlossen im Vogelsbergkreis

Schwerer Verkehrsunfall bei Homberg/Ohm

Bei dem Unfall wurde ein Pkw auf die Seite geschleudert und eine Person verletzt. 
Schwerer Verkehrsunfall bei Homberg/Ohm

Pkw mit Farbe besprüht in Kirtorf

Unbekannte Täter besprühten zwischen Montag, 1. April, 23 Uhr, und Dienstag, 2. April, 7 Uhr, in der Straße "Neustädter-Tor" einen weißen Opel/Astra mit Farbe.
Pkw mit Farbe besprüht in Kirtorf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.