Alsfeld sucht noch Wahlhelfer

+
Am 28. Oktober findet in Hessen die Landtagswahl statt. Dazu werden in Alsfeld noch Wahlhelfer gesucht.

Am Sonntag, 28. Oktober, findet in Hessen die Landtagswahl statt. Dafür werden in Alsfeld ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht.

Den Gang an die Wahlurne dürfen alle Bürgerinnen und Bürger antreten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen und ihren Wohnsitz seit mindestens drei Monaten im Bundesland Hessen haben. In Alsfeld sind in diesem Jahr nach heutigem Stand 12.364 Personen wahlberechtigt. Diese können ihre Stimme in den 22 Wahllokalen in der Stadt und den Stadtteilen abgeben oder auch per Briefwahl wählen.

Um die Landtagswahl und die Volksabstimmungen reibungslos abwickeln zu können, werden wieder zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für die Wahlvorstände benötigt. Wahlen und Volksabstimmungen sind die Grundlage der Demokratie, deren Durchführung ist nur mit ehrenamtlicher Unterstützung möglich. Alleine in Alsfeld und den Stadtteilen werden für den Wahltag etwa 220 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zur Durchführung der Wahl eingesetzt. Dabei kommt den ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern eine ganz entscheidende Rolle zu: Sie garantieren durch ihre Arbeit ein wichtiges Stück demokratischer Mitwirkung und Kontrolle bei der Wahl.

Weitere Informationen und das entsprechende Formular zur Anmeldung ist auf der Homepage der Stadt Alsfeld zu finden. Hier geht es zur Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Ein Mammutprojekt" - Seehotel Michaela stellt Baupläne für Wellnessbereich und neue Zimmer vor

Das Seehotel Michaela am Antriftstausee wird sich in den kommenden Jahren deutlich vergrößern. Das Gebäude genügt derzeit nicht mehr den Ansprüchen – es gibt zu wenige …
"Ein Mammutprojekt" - Seehotel Michaela stellt Baupläne für Wellnessbereich und neue Zimmer vor

Romrod: In Grundschule eingebrochen

In der Nacht von Montag, 11. November, auf Dienstag, 12. November, brachen Unbekannte in die Schule in der Straße "Am Berg" ein.
Romrod: In Grundschule eingebrochen

Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Am Samstag, 9. November, stellte eine 30-jährige Autofahrerin aus Alsfeld ihren schwarzen Citroen C2 auf dem Parkplatz vor der Stadthalle in Alsfeld ab. Gegen 14 Uhr …
Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

Die Narren sind heute pünktlich um 11.11 Uhr vor dem Alsfelder Rathaus aufmarschiert: Mit Kanonendonner und Helau, Konfetti und Kamelle, Spiel und Tanz eroberten sie den …
Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.