Alsfelder Gymnasiasten erfolgreich bei „Big Challenge“

+
Die Jahrgangsbesten des Wettbewerbs mit der Englischlehrerin und Organisatorin Marion Karl.

Alle Jahre wieder lockt die große Herausforderung, der „Big Challenge“, Schülerinnen und Schüler aus zwölf Ländern Europas an die Englisch-Bücher, die Vokabelhefte und natürlich auch vor den Bildschirm.

Dabei stehen nicht Vokabeln und Grammatik, sondern Spaß und spielerisches Lernen im Vordergrund. „Yes No Game“, „Big Quiz“, „Verb Ace“ und „Questions“ heißen die Spiele, die der Wettbewerb auf seiner Plattform zur Vorbereitung der Aufgaben zur Verfügung stellt – mehr als 8 Millionen Partien wurden 2017 gespielt – ein untrügliches Zeichen dafür, dass Englischlernen durchaus Spaß machen kann. Seit 2005 wird der „Big Challenge“ auch in Deutschland durchgeführt – mit dabei: die Albert-Schweitzer-Schule!

Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9. In 45 Multiple-Choice-Fragen müssen sie sich im Rahmen ihrer Altersklassen in den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde behaupten. Und das tun sie freiwillig, wie Marion Karl, verantwortliche Koordinatorin des Wettbewerbs an der Albert-Schweitzer-Schule, hocherfreut bekannt gibt. Fast hundert Kinder und Jugendliche konnten sie und ihre Kolleginnen und Kollegen der Englisch-Fachschaft in diesem Jahr motivieren mitzumachen – Anreiz dazu bieten sicher auch die attraktiven Preise: Pokale, Medaillen, Tablets oder Sprachreisen stellen einen besonders großen Anreiz dar.

Kurz vor den Sommerferien konnte Marion Karl diese Preise an die glorreichen Gewinner ausgeben. Sie freute sich sehr über die hohe Beteiligung und das gute Abschneiden der Albert-Schweitzer-Schülerinnen und -Schüler.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alsfeld: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Am Sonntagmorgen, 17. November, geriet gegen 6.30 Uhr ein 45-jähriger Mann aus Österreich nach einem Kneipenbesuch in der Obergasse in eine körperliche …
Alsfeld: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Im Vogelsbergkreis wurden insgesamt 724 ausbildungsplatzsuchende Jugendliche seit Oktober 2018 registriert. Die Arbeitsagentur verzeichnet damit einen Rückgang um 52 …
Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Herbst- und Winterzeit ist Maronenzeit. Bei diesem einfachen Rezept kommt die Edelkastanie als Cappuccino um die Ecke – der Milchschaum macht es möglich.
Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

30 Jahre nach dem Mauerfall erinnert sich Manfred Hasemann, ehemaliger Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Alsfeld, an den größten Einsatz in der Geschichte des …
Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.