Alsfelder Pfingstmarkt nun auch offiziell abgesagt

+
Jetzt ist es offiziell: Der Pfingstmarkt findet in diesem Jahr nicht statt.

Die Stadt Alsfeld teilt mit, dass aufgrund der am 9. Mai in Kraft getretenen Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung auch der Alsfelder Pfingstmarkt offiziell abgesagt werden muss. Die neuen Regelungen gelten bis zum 5. Juni und somit in den Zeitraum des Pfingstmarktes.

Alsfeld. Bürgermeister Paule berichtet, dass diese Entscheidung nicht leichtgefallen sei. Im Vorfeld sei geprüft worden, ob die Veranstaltung in einem kleineren Rahmen stattfinden könne, gerade weil man sich gegenüber den Schaustellern und allen Beteiligten – allen voran den Alsfelderinnen und Alsfelder selbst - verpflichtet fühle, die dem Alsfelder Pfingstmarkt teilweise schon seit Jahrzehnten die Treue halten.

Leider konnte jedoch keine Alternative gefunden werden, die einen pfingstmarktähnlichen Charakter bieten könne, dabei den Schutz der Gesundheit aller Beteiligten gewährleistet und den rechtlichen Vorgaben entspricht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alsfeld: Erste Testergebnisse in Gemeinschaftsunterkunft negativ

Ein Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in der Alsfelder Zeppelinstraße hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Die mehr als 40 Bewohner mussten in Quarantäne und …
Alsfeld: Erste Testergebnisse in Gemeinschaftsunterkunft negativ

Alsfeld: Motorrad gestohlen

Bislang unbekannte Täter stahlen am Alsfelder Einsteinplatz zwischen Montagmittag, 6. Juli, und Dienstagmorgen, 7. Juli, ein silbernes Motorrad der Marke Daelim.
Alsfeld: Motorrad gestohlen

Neuer Corona-Fall im Vogelsberg: Gemeinschaftsunterkunft unter Quarantäne gestellt

Ein Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft im nördlichen Kreisgebiet hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Der Mann hatte direkten Kontakt zu dem Patienten, der in …
Neuer Corona-Fall im Vogelsberg: Gemeinschaftsunterkunft unter Quarantäne gestellt

Vom Korn bis zum Leinenstoff: Die Vogelsberger Regionalmarke wächst – über 150 neue Produkte bewertet

Die Regionalmarkte „Vogelsberg ORIGINAL“ wächst, eine fünfköpfige Jury bewertete jetzt über 150 neue Produkte.
Vom Korn bis zum Leinenstoff: Die Vogelsberger Regionalmarke wächst – über 150 neue Produkte bewertet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.