Anstecknadel an Vorsitzenden des Posaunenchors Lingelbach Erich Hohl

+
Silberne Anstecknadel anlässlich des „silbernen Jubiläums“ an den Vorsitzenden des Posaunenchors Lingelbach, Erich Hohl.

Am vergangenen Wochenende wurde Erich Hohl mit der silbernen Anstecknadel der Stadt Alsfeld geehrt.

40 Jahre sind vergangen, in denen Hohl aktiv im Posaunenchor ist, 25 Jahre davon als Vorsitzender. Die Musik gehört zu seinem Leben. Er liebt die Musik und versteht sein Handwerk. Der Posaunenchor Lingelbach lebt von der geistlichen und musikalischen Motivation seiner Mitglieder.

Erich Hohl setzt sich stets für die Belange des Chores ein. Seinem Engagement sei es zu verdanken, dass sich der Posaunenchor Lingelbach in den vergangenen Jahren so gut entwickelt habe. 25 Jahre Vorsitzender zeigen, dass es sich hier nicht einfach nur um einen Job handele, sondern vielmehr um eine Berufung.

Stadtrat Ralf Pfeiffer dankte dem Ausgezeichneten für dieses ehrenamtliche Engagement. Seine Arbeit sei ein Musterbeispiel für ein erfolgreiches Ehrenamt. Besonders freue es ihn, dass der Geehrte die „Silbernen Anstecknadel“ der Stadt Alsfeld als Anerkennung erhalte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Am Samstag, 9. November, stellte eine 30-jährige Autofahrerin aus Alsfeld ihren schwarzen Citroen C2 auf dem Parkplatz vor der Stadthalle in Alsfeld ab. Gegen 14 Uhr …
Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

Die Narren sind heute pünktlich um 11.11 Uhr vor dem Alsfelder Rathaus aufmarschiert: Mit Kanonendonner und Helau, Konfetti und Kamelle, Spiel und Tanz eroberten sie den …
Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

LKW krachte in Fahrbahnteiler der A4 bei Kirchheim: Unfallursache vermutlich Sekundenschlaf

Am Sonntagmorgen gegen 5.10 Uhr krachte ein Lkw in einen Fahrbahnteiler auf der A4 bei Kirchheim
LKW krachte in Fahrbahnteiler der A4 bei Kirchheim: Unfallursache vermutlich Sekundenschlaf

Drama auf A5 bei Alsfeld: Betrunkener torkelt über Autobahn und wird überfahren - tot!

Ein 48-Jähriger torkelte offensichtlich betrunken und orientierungslos auf die Autobahn und wurde dann überfahren
Drama auf A5 bei Alsfeld: Betrunkener torkelt über Autobahn und wird überfahren - tot!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.