Alsfeld: Ressortarchiv

Urteil im Prozess um den tödlichen Sprung vom Freefall-Tower: Freispruch für die Betreiber

Urteil im Prozess um den tödlichen Sprung vom Freefall-Tower: Freispruch für die Betreiber

Am heutigen Donnerstag ist das Urteil im Landgerichtsprozess gegen zwei angeklagte Betreiber des Free-Fall-Towers auf dem Hoherodskopf gefallen.
Urteil im Prozess um den tödlichen Sprung vom Freefall-Tower: Freispruch für die Betreiber
Bausilo beschädigt und Mülltonnen entwendet in Alsfeld - mit Täterbeschreibung

Bausilo beschädigt und Mülltonnen entwendet in Alsfeld - mit Täterbeschreibung

Zwei unbekannte Täter beschädigten auf einer Baustelle in der Sackgasse am Mittwochabend, gegen 19:45 Uhr, eine Vorrichtung an einem Silo.
Bausilo beschädigt und Mülltonnen entwendet in Alsfeld - mit Täterbeschreibung
"Ahleburg Helau!" Von Stadl-Stimmung, Schmuddelwitzen und Sperrbezirken

"Ahleburg Helau!" Von Stadl-Stimmung, Schmuddelwitzen und Sperrbezirken

Mit „Viva Colonia“, der Hymne aller Faschingsnarren startete die Altenburg am Samstagabend in ihre Faschingsveranstaltung, organisiert vom Sportverein und umgesetzt mit …
"Ahleburg Helau!" Von Stadl-Stimmung, Schmuddelwitzen und Sperrbezirken
Feldatal: Unbekannte schlitzen mehrere Reifen auf

Feldatal: Unbekannte schlitzen mehrere Reifen auf

Bislang unbekannte Täter haben in Feldatal Reifen aufgeschlitzt - jetzt bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise.
Feldatal: Unbekannte schlitzen mehrere Reifen auf
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B275 bei Grebenhain 

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B275 bei Grebenhain 

Auf der Bundesstraße 275 ereignete sich am Montagabend ein tödlicher Verkehrsunfall.
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B275 bei Grebenhain 
Anne Behle geht nach 43 Jahren Schuldienst in Ruhestand

Anne Behle geht nach 43 Jahren Schuldienst in Ruhestand

Nach 43,5 Dienstjahren und 35 Jahren als Fachlehrerin für Hauswirtschaft verlässt Anne Behle die Max-Eyth-Schule.
Anne Behle geht nach 43 Jahren Schuldienst in Ruhestand
Leserfoto: Dem Erdtrabanten ganz nah

Leserfoto: Dem Erdtrabanten ganz nah

Vom Dachfenster einen ungetrübten Blick auf den Mond hatte Alsfeld Aktuell-Leser Harald Bott aus Mücke/Nieder-Ohmen am vergangenen Freitag.
Leserfoto: Dem Erdtrabanten ganz nah
Die Narren sind los im Vogelsberg - Einige Highlight aus der Region

Die Narren sind los im Vogelsberg - Einige Highlight aus der Region

Wer es liebt, sich zu verkleiden und ausgelassen zu feiern, ist im Vogelsberg genau richtig.
Die Narren sind los im Vogelsberg - Einige Highlight aus der Region
Kennzeichen abgerissen an Daimler in Grebenau/Schwarz

Kennzeichen abgerissen an Daimler in Grebenau/Schwarz

An einem schwarzen Daimler-Chrysler rissen Unbekannte zwischen Mittwoch (20. Februar), 19 Uhr und Donnerstag (21. Februar), 9 Uhr, in der Bergstraße im Grebenauer …
Kennzeichen abgerissen an Daimler in Grebenau/Schwarz
Einbruch in Autowerkstatt in Gemünden/Nieder-Gemünden

Einbruch in Autowerkstatt in Gemünden/Nieder-Gemünden

In eine Autowerkstatt in der Feldastraße im Gemündener Ortsteil Nieder-Gemünden brachen unbekannte Täter zwischen Mittwoch (20. Februar), 19 Uhr, und Donnerstag (21. …
Einbruch in Autowerkstatt in Gemünden/Nieder-Gemünden
Auschwitz-Überlebende Bejarano in Gemünden

Auschwitz-Überlebende Bejarano in Gemünden

Ein berührendes Erlebnis bot die Flüchtlingsinitiative Gemünden mit der Eröffnung der Kulturwochen in Gemünden.
Auschwitz-Überlebende Bejarano in Gemünden
Katzen vor dem Alsfelder Tierheim ausgesetzt

Katzen vor dem Alsfelder Tierheim ausgesetzt

Kalt war es in der Nacht zu Montag. Als am Morgen gegen 8 Uhr die Tierheimmitarbeiter zum Dienst kamen, machten sie eine ungewöhnliche Entdeckung.
Katzen vor dem Alsfelder Tierheim ausgesetzt
Kennzeichen entwendet in Gemünden (Felda)/Nieder-Gemünden

Kennzeichen entwendet in Gemünden (Felda)/Nieder-Gemünden

Von einem schwarzen VW/Passat entwendeten unbekannte Täter am Diensttag (19. Februar), zwischen 20.55 Uhr und 21.30 Uhr, vor einer Gaststätte in der Rathausgasse das …
Kennzeichen entwendet in Gemünden (Felda)/Nieder-Gemünden
Einbruch in Lebensmittelmarkt in Mücke/Merlau

Einbruch in Lebensmittelmarkt in Mücke/Merlau

Unbekannte Täter brachen am heutigen Mittwochmorgen (20. Februar), gegen 3.10 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt in der Bahnhofstraße im Mücker Ortsteil Merlau ein.
Einbruch in Lebensmittelmarkt in Mücke/Merlau
Brennendes Auto vor Romröder Schloss

Brennendes Auto vor Romröder Schloss

Am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr rückte die Romröder Feuerwehr aus, um ein brennendes Auto vor dem Romröder Schloss zu löschen. Die Fahrerin des Fahrzeugs bemerkte Qualm …
Brennendes Auto vor Romröder Schloss
Lkw überladen - Ladung mangelhaft gesichert bei Alsfeld

Lkw überladen - Ladung mangelhaft gesichert bei Alsfeld

Eine Streife der Polizeistation Alsfeld zog am vergangenen Dienstagvormittag einen Lkw mit Anhänger aus dem Verkehr, bei dem die Ladung mangelhaft gesichert und das …
Lkw überladen - Ladung mangelhaft gesichert bei Alsfeld
Spitzenkandidat für Europawahl: 300 Delegierte wählen Simon auf Platz 1

Spitzenkandidat für Europawahl: 300 Delegierte wählen Simon auf Platz 1

Am 26. Mai ist Europawahl. Welche Kandidaten die hessische CDU hierfür ins Rennen schickt, entschied der Landesparteitag der Cristdemokraten in der Alsfelder Stadthalle.
Spitzenkandidat für Europawahl: 300 Delegierte wählen Simon auf Platz 1
Steffi Wittich ist zurück aus der Babypause - "Merci Photography" wieder geöffnet

Steffi Wittich ist zurück aus der Babypause - "Merci Photography" wieder geöffnet

Steffi Wittich strahlt über beide Ohren – sie freut sich, nach ihrer Babypause wieder ihr Fotostudio „Merci Photography“ am Ludwigsplatz 1 für ihre Kunden öffnen zu …
Steffi Wittich ist zurück aus der Babypause - "Merci Photography" wieder geöffnet
6. Unternehmertag: Viele Anregungen zur Zukunft der Alsfelder Innenstadt

6. Unternehmertag: Viele Anregungen zur Zukunft der Alsfelder Innenstadt

Gut besucht war der sechste Unternehmertag, zu dem die Stadt Alsfeld in Person von Bürgermeister Stephan Paule und Wirtschaftsförderer Uwe Eifert alle Alsfelder …
6. Unternehmertag: Viele Anregungen zur Zukunft der Alsfelder Innenstadt
Surfen for free in Feldatal: Hotspots an Feldahalle und DGH Windhausen

Surfen for free in Feldatal: Hotspots an Feldahalle und DGH Windhausen

An mehreren zentralen Standorten richtet die Gemeinde Feldatal nunmehr nach und nach kostenfreie WLAN-Hotspots ein. Den Startschuss setzten nun das Dorfgemeinschaftshaus …
Surfen for free in Feldatal: Hotspots an Feldahalle und DGH Windhausen
"Jagen - Fischen - Offroad": Große Outdoor-Messe in Alsfeld

"Jagen - Fischen - Offroad": Große Outdoor-Messe in Alsfeld

Mit vielen Neuheiten für Jäger, Fischer und Outdoor-Freunde wartet die 18. überregionale Fachausstellung „Jagen - Fischen - Offroad“ in Alsfeld auf. Vom 22. bis 24. März …
"Jagen - Fischen - Offroad": Große Outdoor-Messe in Alsfeld
Schwalmtaler Imker macht den besten Honig - trotz Bienenallergie

Schwalmtaler Imker macht den besten Honig - trotz Bienenallergie

„Meine Bienen haben das erreicht, nicht ich“, erzählt Imker Armin Gundrum aus Storndorf. Erstmals prämierte der Hessische Imkerverbund seinen Honig mit der Höchstnote. …
Schwalmtaler Imker macht den besten Honig - trotz Bienenallergie
Urteil zum 2015 verschwundenen Teenager gefallen: Kindesentzug ja, Missbrauch nein 

Urteil zum 2015 verschwundenen Teenager gefallen: Kindesentzug ja, Missbrauch nein 

Die Familie ist nicht glücklich mit dem Urteil, das die Vorsitzende Richterin am zweiten Prozesstag ausgesprochen hat. „Ich bin einfach enttäuscht“, brachte die Mutter …
Urteil zum 2015 verschwundenen Teenager gefallen: Kindesentzug ja, Missbrauch nein 
Reges Interesse bei Infoabend zu "LuWiA": "Wann kann es denn losgehen?"

Reges Interesse bei Infoabend zu "LuWiA": "Wann kann es denn losgehen?"

Mit den Gerüchten und Fehlinformationen aufräumen – das war die Intention des Romroder Magistrats, der am Mittwochabend die Bürger zu einer Informationsveranstaltung …
Reges Interesse bei Infoabend zu "LuWiA": "Wann kann es denn losgehen?"
Tod am Sprungturm: Wer ist schuld?

Tod am Sprungturm: Wer ist schuld?

Dreieinhalb Jahre nach dem tragischen Tod eines zwölfjährigen Mädchens an einem Sprungturm auf dem Hoherodskopf müssen sich nun die beiden Betreiber der Anlage vor dem …
Tod am Sprungturm: Wer ist schuld?
Erstmeldung: Prozessauftakt zum tödlichen Sturz vom Free Fall Tower der 12-jährigen Sina

Erstmeldung: Prozessauftakt zum tödlichen Sturz vom Free Fall Tower der 12-jährigen Sina

Schicksalshaft war der Familienausflug auf den Hoherodskopf, der der zwölfjährigen Sina aus Hainzell im Sommer vor drei Jahren das Leben kostete. Nun hat der Prozess …
Erstmeldung: Prozessauftakt zum tödlichen Sturz vom Free Fall Tower der 12-jährigen Sina
Integratives Winterfest im Alsfelder Tierheim

Integratives Winterfest im Alsfelder Tierheim

Das Team vom Tierheim Alsfeld lädt zum integrativen Winterfest am Sonntag, 24. Februar, von 12 bis 16 Uhr ein.
Integratives Winterfest im Alsfelder Tierheim
Eine 94-jährige Auschwitz-Überlebende und zwei Rapper - Esther Bejarano zu Gast bei den Gemündener Kulturwochen

Eine 94-jährige Auschwitz-Überlebende und zwei Rapper - Esther Bejarano zu Gast bei den Gemündener Kulturwochen

Die 1924 geborene Esther Bejarano ist eine deutsch-jüdische Überlebende des KZ Auschwitz-Birkenau. Mit Anita Lasker-Wallfisch und anderen spielte sie im Mädchenorchester …
Eine 94-jährige Auschwitz-Überlebende und zwei Rapper - Esther Bejarano zu Gast bei den Gemündener Kulturwochen
50 Neubürger lernen Alsfeld kennen

50 Neubürger lernen Alsfeld kennen

Fast 50 Neu-Bürger aus Alsfeld und den Stadtteilen waren in das historische Rathaus der Stadt gekommen. Sie wurden von Bürgermeister Stephan Paule und dem Verein …
50 Neubürger lernen Alsfeld kennen
Leserfoto: Schöner Anblick, getrübte Freude

Leserfoto: Schöner Anblick, getrübte Freude

Ein schöner Anblick ist der Fischreiher, der auf dem Nachbarhaus von Alsfeld Aktuell-Leser Dieter Weiß in Altenburg gelandet ist. Allerdings freut sich nicht jeder über …
Leserfoto: Schöner Anblick, getrübte Freude
Mit dem Pfarrbus zum Einkaufen - Dankeschön an Flüchtlingshelfer

Mit dem Pfarrbus zum Einkaufen - Dankeschön an Flüchtlingshelfer

Pfarrer Zbigniew Wojcik von der katholischen Pfarrgemeinde St. Michael Ruhlkirchen richtete bereits 2015 mit ehrenamtlichen Helfern einen Fahrdienst ein, der seitdem die …
Mit dem Pfarrbus zum Einkaufen - Dankeschön an Flüchtlingshelfer
"Steht auf! Streikt! Tanzt!"

"Steht auf! Streikt! Tanzt!"

Die Kampagne „One Billion Rising“ („Eine Milliarde erhebt sich“) ruft Frauen und Männer jedes Jahr dazu auf, am 14. Februar gemeinsam im öffentlichen Raum zu tanzen, um …
"Steht auf! Streikt! Tanzt!"
Schnippeldisko und mehr: Evangelische Jugend auf der Grünen Woche in Berlin

Schnippeldisko und mehr: Evangelische Jugend auf der Grünen Woche in Berlin

14 Vogelsberger Jugendliche und junge Erwachsene tummelten sich vergangene Woche auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin und repräsentierten dort die Evangelische …
Schnippeldisko und mehr: Evangelische Jugend auf der Grünen Woche in Berlin
Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen im Vogelsberg

Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen im Vogelsberg

Der Polizei wurden in der vergangenen Woche dubiose Anrufe gemeldet, bei denen die Opfer nach persönlichen Daten befragt wurden.
Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen im Vogelsberg
Weniger Förderung für Vogelsberger Landwirte?

Weniger Förderung für Vogelsberger Landwirte?

Neue Regelungen rund um die Ausgleichszulage (AGZ) für benachteiligte landwirtschaftliche Regionen machen einigen heimischen Betrieben aktuell zu schaffen. Das teilt die …
Weniger Förderung für Vogelsberger Landwirte?
Kirtorf hat die Straßenausbaubeiträge abgeschafft - bereits vor 40 Jahren

Kirtorf hat die Straßenausbaubeiträge abgeschafft - bereits vor 40 Jahren

Alsfeld möchte schnellstmöglich die Straßenausbaubeiträge abschaffen. Die CDU/UWA-Koalition ist sich darin einig. Wie es gehen kann, zeigt Kirtorf. Dort gibt es seit 40 …
Kirtorf hat die Straßenausbaubeiträge abgeschafft - bereits vor 40 Jahren
Zwischenruf zum Thema "Leerstand in Alsfeld": Nicht die Stadt hat die Schuld

Zwischenruf zum Thema "Leerstand in Alsfeld": Nicht die Stadt hat die Schuld

Dass viele Wirte und Ladenbesitzer in Alsfeld nur kurze Gastspiele bestreiten können, ist bedauernswert.
Zwischenruf zum Thema "Leerstand in Alsfeld": Nicht die Stadt hat die Schuld
Stirbt die Alsfelder Innenstadt aus?

Stirbt die Alsfelder Innenstadt aus?

Liebevoll nannten manche Alsfelder die Obergasse die „Zeil“ von Alsfeld. Doch angesichts der zahlreichen Leerstände in der ehemals besten Einkaufsstraße der Stadt ziehen …
Stirbt die Alsfelder Innenstadt aus?
Kochen in bester Gesellschaft: Martin Jantosca bietet Kochkurse für jeden Geschmack

Kochen in bester Gesellschaft: Martin Jantosca bietet Kochkurse für jeden Geschmack

Die Kochkurse in der Halle 17 im Homberger Gemeindeteil Nieder-Ofleiden gehen bereits in die dritte Saison. Und der Herr des Hauses, Martin Jantosca, möchte in diesem …
Kochen in bester Gesellschaft: Martin Jantosca bietet Kochkurse für jeden Geschmack
Opferstock von katholischer Kirche in Alsfeld aufgebrochen

Opferstock von katholischer Kirche in Alsfeld aufgebrochen

In der Katholischen Kirche in der Schellengasse hebelten unbekannte Täter am Montag zwischen 10.40 Uhr und 12 Uhr den Opferstock auf. Aus dem Behälter entwendeten sie …
Opferstock von katholischer Kirche in Alsfeld aufgebrochen
18-Jähriger unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis in Mücke/Atzenhain

18-Jähriger unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis in Mücke/Atzenhain

Die Polizei erwischte am Montagnachmittag in Mücke/Atzenhain einen Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein am Steuer seines Fahrzeuges.
18-Jähriger unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis in Mücke/Atzenhain
Grauer Audi A6 in Mücke/Atzenhain gestohlen

Grauer Audi A6 in Mücke/Atzenhain gestohlen

Einen grauen Audi A6 stahlen unbekannte Täter am Freitag, zwischen 1:30 Uhr und 1:40 Uhr in der Lindenstraße im Mücker Ortsteil Atzenhain.
Grauer Audi A6 in Mücke/Atzenhain gestohlen
Leserfoto: Lebhaft kleine Blaumeise in Mücke

Leserfoto: Lebhaft kleine Blaumeise in Mücke

Harald Bott aus Mücke/Nieder-Ohmen hat auf einem Spaziergang an der Ohm zwischen Kirschgarten und Nieder-Ohmen eine kleine Blaumeise auf Nahrungssuche vor die Linse …
Leserfoto: Lebhaft kleine Blaumeise in Mücke
Marktplatz neu gestalten: Endspurt zur Befragung

Marktplatz neu gestalten: Endspurt zur Befragung

Die Stadt Alsfeld will wissen, welche Aspekte den Bürgerinnen und Bürgern beim Marktplatz als zentralem Platz und Identifikationspunkt der Stadt besonders wichtig sind.
Marktplatz neu gestalten: Endspurt zur Befragung
Kindesentführung? Mann muss sich vor Alsfelder Amtsgericht verantworten

Kindesentführung? Mann muss sich vor Alsfelder Amtsgericht verantworten

Vor dem Alsfelder Amtsgericht muss sich ein 42-jähriger Mann verantworten, der im Vogelsbergkreis gelebt hat. Hier soll er vor zwei Jahren einen 15-jährigen …
Kindesentführung? Mann muss sich vor Alsfelder Amtsgericht verantworten
Für Arztbesuche und mehr: Neuer Bürgerbus für das Feldatal

Für Arztbesuche und mehr: Neuer Bürgerbus für das Feldatal

In Hessen rollen 20 neue Bürgerbusse: Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir und der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, …
Für Arztbesuche und mehr: Neuer Bürgerbus für das Feldatal
Vorbildliches Projekt: Vogelsberg mit Spar-Euro ausgezeichnet

Vorbildliches Projekt: Vogelsberg mit Spar-Euro ausgezeichnet

Der Vogelsbergkreis hat einen „Spar-Euro“ erhalten. Den haben der Bund der Steuerzahler (BdSt) Hessen und der Hessische Städte- und Gemeindebund (HSGB) in Frankfurt an …
Vorbildliches Projekt: Vogelsberg mit Spar-Euro ausgezeichnet
Multiresistente Keime - Vogelsberger Einrichtungen im bundesweiten Schnitt

Multiresistente Keime - Vogelsberger Einrichtungen im bundesweiten Schnitt

Im vergangenen Sommer hat sich eine Studentin der Hochschule Fulda im Rahmen ihrer Masterarbeit mit dem Thema „Multiresistente Erreger“ (MRE) in Gesundheits- und …
Multiresistente Keime - Vogelsberger Einrichtungen im bundesweiten Schnitt
Neue Dekanatsspitze: Synode wählt Alsfelderin als Dekanin

Neue Dekanatsspitze: Synode wählt Alsfelderin als Dekanin

Mit ihrer ersten Tagung am vergangenen Samstag hat sich die Synode des Evangelischen Dekanats Vogelsberg im Bürgerhaus in Romrod konstituiert.
Neue Dekanatsspitze: Synode wählt Alsfelderin als Dekanin
Erschreckend: Jeder dritte Lkw-Fahrer hat Alkohol intus

Erschreckend: Jeder dritte Lkw-Fahrer hat Alkohol intus

Das Ergebnis der Verkehrskontrolle an geparkten Lkw am vergangenen Sonntag war selbst für die Polizei erschreckend. Bei hessenweiten Kontrollen des gewerblichen …
Erschreckend: Jeder dritte Lkw-Fahrer hat Alkohol intus
Kirtorf: Autofahrt unter Drogeneinfluss

Kirtorf: Autofahrt unter Drogeneinfluss

Am Donnerstagmittag, 31. Januar, war ein 20-jähriger Autofahrer aus dem Vogelsbergkreis bei einer Verkehrskontrolle in Kirtorf unter Drogeneinfluss am Steuer seines PKW …
Kirtorf: Autofahrt unter Drogeneinfluss