Der Aufreger: Fußgängerweg in Wallgasse unterbrochen

+

Die Anwohner in der Wallgasse in Alsfeld beklagen das Fehlen der Zebrastreifen in ihrer Straße.

Sechs Jahre waren die drei ehemaligen Zebrastreifen in der Wallgasse in Alsfeld eine große Gefahrenquelle. Sie sahen aus wie Fußgängerüberwege, waren es offiziell aber nicht mehr. Die Streifen auf der Fahrbahn ließen vermuten, dass man dort mit seinen Kindern gefahrlos die Straße überqueren könnte.

Doch ohne Schild mit dem passenden Hinweis auf einen solchen Übergang ist dort eben keiner. Jetzt sind zwei der Fahrbahnmarkierungen kurz vor Anfang der Sommerferien entfernt worden, der letzte soll im Herbst weichen. Doch glücklich sind die Anwohner deshalb keineswegs.

„Hier blasen die Autos mit gefühlt 70 Stundenkilometer durch die Straße, von Messungen keine Spur. Wie soll man da ohne Streifen die Straße passieren? Und der Verbindungsweg von der Stadt in die Erlen ist auch unterbrochen”, so die Anwohner.

Nach Anfrage von ALSFELD AKTUELL bei Bürgermeister Stephan Paule dürfen Zebrastreifen nicht in Tempo 30-Zonen verbaut werden. Mobile Geschwindigkeitsmessungen soll es in Zukunft auch in der Wallgasse geben, sobald die rechtliche Situation zu den Messungen abgeklärt sind.

Haben auch Sie einen „Aufreger“ entdeckt? 

Dann senden sie uns das Bild mit einem kurzen Text Daniela.Eichelberger@alsfeldaktuell.de.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Spielgeräte für Grundschule Katzenberg Ruhlkirchen

Noch kurz vor den Sommerferien durfte sich Nils Strowitzki (Schulleiter der Grundschule MPS Katzenberg Ruhlkirchen), über neue Spielgeräte im Wert von 1100 Euro für …
Neue Spielgeräte für Grundschule Katzenberg Ruhlkirchen

Was Alsfeld attraktiv macht: Presse-AG des Gymnasiums fragt nach

Die Presse-AG der Albert-Schweitzer-Schule fragte, was Alsfeld attraktiv macht. Uvijn und Monik Coeck aus Belgien haben Alsfeld zufällig mit dem Wohnmobil entdeckt.
Was Alsfeld attraktiv macht: Presse-AG des Gymnasiums fragt nach

Säulen für Lkw-Maut an den Straßen sind keine Blitzer

Bei den Kontrollsäulen für die Lkw-Maut handelt es sich um bundesweit 621 stationäre Einrichtungen, die ausschließlich Kontroll- und keine Mauterhebungsfunktionen haben.
Säulen für Lkw-Maut an den Straßen sind keine Blitzer

Rekordversuch für die längste Picknicktafel im Erlenbad

Leider hat beim ersten Anlauf der Wettergott nicht mitgespielt: Es war einfach zu kalt. Deshalb hat das Bad kurzerhand den Termin verschoben.
Rekordversuch für die längste Picknicktafel im Erlenbad

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.