Bandendiebstahl in Alsfeld: Wem gehören die geklauten Fahrräder?

Am frühen Montagmorgen hielten vier Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahre die Alsfelder Polizei in Atem.

Das Quartett aus der Großgemeinde Schwalmtal wurde gegen 3 Uhr dabei erwischt, als sie auf dem Wohnmobilstellplatz "In den Erlen" versuchten, von einem Wohnmobil Fahrräder zu stehlen. Der Besitzer des Campers bemerkte die Diebe und sprach sie an. Daraufhin ergriffen sie die Flucht. Die alarmierte Polizei konnte im Verlauf einer Fahndung die von dem Camper beschriebenen Täter im Stadtgebiet ergreifen. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Jugendlichen bereits zuvor - zwischen 1 Uhr und 2.45 Uhr - vier Fahrräder vom Fahrradständer am Bahnhof gestohlen hatten. Die Beamten fanden das Diebesgut und stellten es sicher. Wegen Bandendiebstahls werden sich die Beschuldigten verantworten müssen.

Eines der Mountainbikes konnte seinem Besitzer schon übergeben werden, für die übrigen drei suchen die Ermittler noch die rechtmäßigen Eigentümer.

Fahrradbeschreibungen: 1. Fahrrad: Simson, Typ: 330, silbernes Fahrradgestell, blauer Lenker und blaue Bremshebel, Aufschrift: gelb

2. Fahrrad: Scoot, Typ: Rockwood, Gestell: blau/schwarzes

3. Fahrrad: Violett/hellblauer Rahmen, Hersteller unbekannt

Wer sein Zweirad vermisst, meldet sich bitte bei der Polizei in Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alsfeld: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Am Sonntagmorgen, 17. November, geriet gegen 6.30 Uhr ein 45-jähriger Mann aus Österreich nach einem Kneipenbesuch in der Obergasse in eine körperliche …
Alsfeld: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Im Vogelsbergkreis wurden insgesamt 724 ausbildungsplatzsuchende Jugendliche seit Oktober 2018 registriert. Die Arbeitsagentur verzeichnet damit einen Rückgang um 52 …
Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Herbst- und Winterzeit ist Maronenzeit. Bei diesem einfachen Rezept kommt die Edelkastanie als Cappuccino um die Ecke – der Milchschaum macht es möglich.
Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

30 Jahre nach dem Mauerfall erinnert sich Manfred Hasemann, ehemaliger Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Alsfeld, an den größten Einsatz in der Geschichte des …
Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.