Baumaßnahme Radweg an Ernst-Arnold-Straße in Alsfeld beginnt

+
Die Radwege in der Ernst-Arnold-Straße werden modifiziert, die Baumaßnahme hat bereits begonnen. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

Diese Woche haben die Bauarbeiten zur „Modifizierung der Radverkehrsanlage“ in der Ernst Arnold Straße in Alsfeld begonnen.

Die derzeit beidseitig bestehende Anlage ist aufgrund der fehlenden Fahrbahnbreiten nicht mehr aktueller Stand der Technik und entspricht somit nicht mehr den gesetzlichen Vorschriften. Im Zuge der Modifizierung werden in Teilbereichen neue Bordsteinführungen hergestellt, Asphaltflächen instandgesetzt und die Entwässerungssituation angepasst.

Der künftige Radfahrstreifen wird mit einer Breite von 1,85 Meter inkl. Markierungsstreifen hergestellt. Auf der bergabführenden Seite wird der Radverkehr auf der Fahrbahn mit dem fließenden Verkehr geführt. Die Arbeiten werden weitestgehend im Bereich Porschestraße bis Bantzerweg unter halbseitiger Sperrung mit Ampelanlage erfolgen.

Im übrigen Bereich zwischen Schwabenröder Straße und Schellengasse werden lediglich kleinere Instandsetzungsmaßnahmen durchgeführt und die Neumarkierung des Radfahrstreifens hergestellt. Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich bis in die erste Dezemberwoche andauern. Die Baukosten der Maßnahme belaufen sich insgesamt auf ca. 230.000 Euro. Die geplante Maßnahme wurde im Vorfeld zwischen der Ordnungsbehörde, der Verkehrsbehörde und den Fahrradclubs ADFC und VCD abgestimmt.

Alle Straßenbaumaßnahmen dieser Größenordnung sind aufgrund diverser Einschränkungen und erhöhtem Lärmaufkommen eine temporäre Belastung für die betroffenen Anlieger. Bürgermeister Stephan Paule bittet um Verständnis und gute Kooperation zwischen allen Beteiligten während der Bauphase.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die gute Laune nicht nehmen lassen: Alsfeld feiert ab heute das ausgefallene Stadtfest

In gastronomischen Betrieben sollen sich die Leute ab Freitagabend bei kühlen Getränken, leckerem Essen und Live-Musik unterhalten
Die gute Laune nicht nehmen lassen: Alsfeld feiert ab heute das ausgefallene Stadtfest

Zwei Schwerverletzte zwischen Nieder-Ohmen und Bernsfeld

Motorradfahrer und Sozius verunglücken am Mittwochabend
Zwei Schwerverletzte zwischen Nieder-Ohmen und Bernsfeld

Corona-Pandemie: Was tun bei einem Verdachtsfall in Kita oder Schule?

Aktuelle Hinweise des Kreisgesundheitsamtes Vogelsberg 
Corona-Pandemie: Was tun bei einem Verdachtsfall in Kita oder Schule?

Nach Brand eines Schuppens: 38- und 39-jährige Schottener festgenommen

Bei dem Feuer war am frühen Samstag ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro entstanden 
Nach Brand eines Schuppens: 38- und 39-jährige Schottener festgenommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.