Beauty-Stübchen: Auf 110 Quadratmetern bietet Luana Jost alles, was Frau will

+
Im Empfangsbereich bietet Luana Jost unter anderem dekorative Kosmetik – sprich Make-Up – an.

Der Name ist zwar noch derselbe, aber das Beauty-Stübchen ist mit dem Umzug in die Obere Fulder Gasse 1 gewissermaßen erwachsen geworden – zu einem Beauty-Tempel, ein Schönheits-Salon auf 110 Quadratmetern.

„Hier habe ich die Möglichkeit, meinen Kundinnen ein Komplettpaket anbieten zu können”, freut sich Inhaberin Luana Jost, die vergangenen Samstag offiziell am neuen Standort eröffnete. In den Räumlichkeiten möchte sie neben Gesichtsbehandlung, Körperenthaarung, Make-Up und Wimpernverlängerungen zukünftig auch Fußpflege und Nageldesign anbieten – für letztere sollen jeweils neue Fachkräfte eingestellt werden. „Die Frau hat hier einen Salon, wo ihr alles angeboten wird – nur einen Friseur haben wir nicht, davon gibt es aber in Alsfeld genug”, schmunzelt Jost.

Besonderen Wert legt die staatlich anerkannte Kosmetikerin auf eine professionelle Beratung und Betreuung ihrer Kundinnen: „Ich verkaufe nichts, was ich nicht verantworten kann”, erklärt die gebürtige Baden-Badenerin, die 2013 nach Alsfeld gekommen ist. „Eine 14-Jährige braucht keine Creme für 140 Euro, das ist zu teuer”, ist sie der Meinung und schicke das Mädchen in dem Fall lieber zu einem Drogeriemarkt. Allerdings nicht ohne die Empfehlung, Kosmetika auf Naturbasis und ohne Parfümzusätze zu kaufen. „Das Schöne ist, dass ich keine Produkte verkaufen muss. Ich verkaufe meine Behandlungen, mein Handwerk. Und das schätzen meine Kunden”, weiß die Kosmetikerin, die immer wieder an Fortbildungen und Kursen teilnimmt, „um stets auf dem aktuellsten Stand zu sein.” Schließlich gebe es immer neue Trends und Produkte. „Stillstand ist Rückschritt”, ist die junge Mutter überzeugt.

Beauty-Stübchen, Obere Fulder Gasse 1, Alsfeld. Öffnungszeiten: Mo, Di: 10-14 Uhr; Mi, Do: 10-16 Uhr; Fr: 13-18 Uhr; Sa: nach Vereinbarung. Termine sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vernetzung mit Beratungsstelle für selbstbestimmtes Leben in Alsfeld

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins Barrierefreie Stadt Alsfeld begrüßte die Vorsitzende Gerlinde Grebe Teilhabeberater Berthold Sommer, der ein Kurzreferat …
Vernetzung mit Beratungsstelle für selbstbestimmtes Leben in Alsfeld

Thema Forschung: Agrarausschuss in Neu-Ulrichstein

Der Standort Neu-Ulrichstein in Homberg ist bereits seit Jahrzehnten ein Begriff in landwirtschaftlichen Kreisen.
Thema Forschung: Agrarausschuss in Neu-Ulrichstein

25 Jahre Notdienst Alsfeld – Nun drei Notarztsysteme im Einsatz

Im Sommer dieses Jahres wurde das Notarztsystem Alsfeld 25 Jahre alt. Federführend für seinen Aufbau waren Manfred Hasemann, der damalige Geschäftsführer des DRK …
25 Jahre Notdienst Alsfeld – Nun drei Notarztsysteme im Einsatz

14.000 Leben vor Ertrinken gerettet: Einsatz auf Rettungsschiff Iuventa

„Es ist ein lohnender Einsatz“ sagt der 42-jährige Christof Brüning aus Hamburg, als er auf Einladung der Flüchtlingsinitiative Gemünden von seinen Missionen auf dem …
14.000 Leben vor Ertrinken gerettet: Einsatz auf Rettungsschiff Iuventa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.