Bulldog-Messe in Alsfeld

+

Bereits zum 19. Mal findet in den Hessenhallen in Alsfeld am letzten Oktoberwochenende die Bulldog-Messe statt.

Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Oktober, kommen Oldtimerliebhaber aller Traktorfabrikate jeweils zwischen 9 und 17 Uhr auf ihre Kosten. Alle Ausstellungsflächen sind bereits seit Wochen ausgebucht. Wegen der großen Nachfrage nach Standplätzen hat der Veranstalter bisher ungenutzte Freiflächen im Außengelände belegt und eine zusätzliche Mobilbauhalle aufgestellt.

Auf der Fachmesse können Ersatzteile, Zubehör und ganze Maschinen gekauft werden. Es gibt Erläuterungen zu Restaurationsarbeiten und interessante Vorführungen. Erstmals überhaupt ist dann auch ein Schmied vor Ort, der aus glühendem Eisen die Herstellung von Messern demonstriert.

Ein großer Fachverlag bringt den Schlepperkalender 2018 exklusiv in Alsfeld auf den Markt. Nette anzusehende Modelle sind auf dem Traktor vor Ort zu sehen. Händler aus ganz Europa bieten Bekleidung, Vereinsbedarf, Shirts, Kappen, Fahnen und Sticker an. Die Oldtimerfreunde Ohmtal gestalten eine Traktoren- und Maschinenausstellung. Der Eintritt beträgt zehn Euro pro Person.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tür des letzten Backhauses in Schwarz erstrahlt in neuem Glanz

Witterungseinflüsse und der Zahn der Zeit hatten das Eingangsportal des 1893 erbauten „Backhauses am Wasser” arg in Mitleidenschaft gezogen.
Tür des letzten Backhauses in Schwarz erstrahlt in neuem Glanz

Handtasche aus Pkw gestohlen in Mücke/Merlau

Aus einem grauen VW Golf stahl ein unbekannter Täter eine Damenhandtasche in der Straße "Im Herrnhain" im Mücker Ortsteil Merlau zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, …
Handtasche aus Pkw gestohlen in Mücke/Merlau

Rollladen und Pkw beschädigt Homberg/Ohm

In der Berliner Straße beschädigten unbekannte Täter am Freitag, zwischen 0.30 Uhr und 9 Uhr, an einem Einfamilienhaus einen Rollladen und auf einem Abstellplatz neben …
Rollladen und Pkw beschädigt Homberg/Ohm

Erneut rufen falsche Polizeibeamte an in der Region Alsfeld

Erneut riefen Trickbetrüger am vergangenen Wochenende bei meist älteren Personen an und gaben sich als angeblich "echte Polizeibeamte" aus.
Erneut rufen falsche Polizeibeamte an in der Region Alsfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.