Bunte Bienenkästen in Homberg: Kinder mit viel Spaß am Projekt dabei

+
Krabbelkinder vor den bemalten Bienenkästen auf der Wiese beim Krabbelhaus: Imker Hartmut Schley , Bürgermeisterin Blum, Krabbelhausleiterin Jacqueline Volkmer und Erzieherin Julia Peter (von links).

Für das Krabbelhaus und die Kindertagesstätte Hochstraße war das Bemalen der Bienenkästen ein schönes Projekt, das sich gut in die pädagogische Arbeit der beiden Kinderbetreuungseinrichtungen einfügen ließ.

Die kleinen Künstler der Tagesstätte Hochstraße vor den bemalten Bienenkästen mit Birgit Bauer, Leiterin der Kindertagesstätte, Erzieherin Franziska Möndel, Imker Hartmut Schley und Bürgermeisterin Blum (von links).

Imker Hartmut Schley hatte die Idee, den Kindern anzubieten, mit Hilfe von ihren Erzieherinnen die neuen Kästen zu bemalen und ist von dem Ergebnis ganz begeistert: „Die bunten Bienenkästen passen gut auf die noch grüne Wiese und wecken das Interesse an den Blühwiesen und Bienen.“ Bürgermeisterin Claudia Blum bedankt sich bei den beiden Einrichtungen, die die Idee so wunderbar umgesetzt haben und damit einen Beitrag leisten, bereits bei den Kleinen das Bewusstsein für die Bedeutung der Bienen zu entwickeln und zu entdecken, welch wichtige und nützliche kleine Lebewesen diese Insekten sind.

Auch den Leiterinnen und Erzieherinnen hat es viel Freude bereitet, mit den Kindern zu malen und das Thema Bienen und Blühwiesen aktiv einzubringen und erlebbar zu machen. Die Krabbelhauskinder können erleben, wie die Blühwiese wächst und in der Kindertagesstätte Hochstraße wird das Thema seine Fortsetzung im wöchentlichen Müslitag haben, wo später der auf den Blühwiesen geerntete Honig gegessen werden kann.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Zubringer zur Datenautobahn: Alle Schulen im Kreis sollen direkten Glasfaseranschluss erhalten

Die Zeiten, in denen Schüler mit Kreide in der Hand vor der grünen Tafel standen, sind im Vogelsbergkreis längst vorbei. So etwas geht heute digital. Selbst von zu Hause …
Der Zubringer zur Datenautobahn: Alle Schulen im Kreis sollen direkten Glasfaseranschluss erhalten

Aktivitäten in den Ferien: Kreis bietet Betreuungsangebote für Kinder an

"Wir sind so froh, dass wir nach der Absage unserer Freizeiten aufgrund der Corona-Pandemie nun doch einige Aktivitäten für die Kinder und Jugendlichen in den …
Aktivitäten in den Ferien: Kreis bietet Betreuungsangebote für Kinder an

Eine Erfolgsgeschichte wird neu aufgesetzt: Alsfelder Einkaufsgutschein wird zu "AlsGuthaben"

Wer kennt ihn nicht, den Alsfelder Geschenkgutschein. Seit vielen, vielen Jahren ist er ein beliebtes Geschenk und fast Zahlungsmittel in Alsfeld geworden. …
Eine Erfolgsgeschichte wird neu aufgesetzt: Alsfelder Einkaufsgutschein wird zu "AlsGuthaben"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.