Corona im Vogelsberg: 14 neue Fälle und zwei weitere Todesfälle

+
Lauterbach verzeichnet weiterhin die meisten aktiven Corona-Fälle.

Wie das Gesundheitsamt am Dienstag mitteilt, sind 14 weitere positive Corona-Fälle im gesamten Kreisgebiet zu registrieren.

Vogelsbergkreis. Damit weist die Statistik für den Vogelsbergkreis seit Beginn der Pandemie insgesamt 707 Corona-Fälle aus. Momentan betreut die Behörde 237 aktive Fälle. Weiterhin sind zwei Todesfälle, eine 70-Jährige und eine 93-Jährige, zu verzeichnen, die nach stationärem Krankenhausaufenthalt starben. Laut Robert-Koch-Institut liegt die Sieben-Tages-Inzidenz bei 107,0.

Die Übersicht für den Vogelsbergkreis

Fälle gesamt: 707 Genesene: 456 Verstorbene: 14 Aktive Fälle: 237 Sieben-Tages-Inzidenz laut RKI: 107,0

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

"Es war skurril": Soko-Ermittler sagen im Prozess um den Mordfall Johanna Bohnacker aus

Die Aussagen von zwei führenden Ermittlern der „Sonderkommission (Soko) Johanna” sorgten im Saal 207 des Landgerichts Gießen am Dienstag für einige Klarheiten – brachten …
"Es war skurril": Soko-Ermittler sagen im Prozess um den Mordfall Johanna Bohnacker aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.