Diebe stehlen palettenweise Fernseher von Lkw an A5 bei Alsfeld

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte an den Parkplätzen und Rasthöfen entlang der Bundesautobahn A5 mehrfach versucht, die Ladung von geparkten Lkw zu stehlen.

Dabei entstand fast immer geringer Sachschaden durch das Aufschlitzen der Planen. Bei mutmaßlich "falscher" Ladung schlugen die Täter jedoch nicht zu und verschwanden unbemerkt und ohne Beute.

In der Zeit von Samstag (10. November), 20:00 Uhr, bis Sonntag (11. November) , 1 Uhr, brachen die Diebe einen polnischen Sattelzug auf, der auf dem Lkw-Parkplatz der Rastanlage Berfa abgestellt worden war. Sie entwendeten von der Ladefläche über 320 LED-Fernseher, 32 Zoll, der Marke Blaupunkt, im Gesamtwert von 65.000 Euro. Der am Lkw verursachte Schaden beträgt circa 100 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiautobahnstation in Bad Hersfeld unter 06621 / 5088 - 0, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Romrod: In Grundschule eingebrochen

In der Nacht von Montag, 11. November, auf Dienstag, 12. November, brachen Unbekannte in die Schule in der Straße "Am Berg" ein.
Romrod: In Grundschule eingebrochen

Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Am Samstag, 9. November, stellte eine 30-jährige Autofahrerin aus Alsfeld ihren schwarzen Citroen C2 auf dem Parkplatz vor der Stadthalle in Alsfeld ab. Gegen 14 Uhr …
Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

Die Narren sind heute pünktlich um 11.11 Uhr vor dem Alsfelder Rathaus aufmarschiert: Mit Kanonendonner und Helau, Konfetti und Kamelle, Spiel und Tanz eroberten sie den …
Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

LKW krachte in Fahrbahnteiler der A4 bei Kirchheim: Unfallursache vermutlich Sekundenschlaf

Am Sonntagmorgen gegen 5.10 Uhr krachte ein Lkw in einen Fahrbahnteiler auf der A4 bei Kirchheim
LKW krachte in Fahrbahnteiler der A4 bei Kirchheim: Unfallursache vermutlich Sekundenschlaf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.