Diebstahl in Beherbergungsstätten in Alsfeld und Schlitz

In der Nacht zu Sonntag (18. November) kam es durch Unbekannte in einer Beherbergungsstätte in Alsfeld und Schlitz zu einem Diebstahl.

In den frühen Sonntagmorgenstunden, zwischen 1 Uhr und 5.15 Uhr, entwendeten Unbekannte aus dem Rezeptionsbereich eines Beherbergungsbetriebs in der Ziegenhainer Straße in Eudorf ein EC-Kartenlesegerät samt Zubehör im Wert von rund 500 Euro. Nach derzeitigem Erkenntnisstand buchten sich die Täter unter Aliaspersonalien in das Hotel ein und gaben vor, in der Nacht anreisen zu wollen. Über den hoteleigenen Schlüssel gelangten die Diebe dann schließlich unerkannt in die dortigen Räumlichkeiten.

In Schlitz kam es in der Zeit von 1.30 Uhr bis 6 Uhr, ebenfalls zu einem Diebstahl aus dem Rezeptionsbereich eines Beherbergungsbetriebs in der Straße "An der Vorderburg". Dabei entwendeten die unbekannten Täter einen schwarzen Laptop der Marke "Acer", einen silbernen Laptop der Marke "Hewlett Packard" sowie ein Kreditkartenlesegerät mit Ladestation im Gesamtwert von rund 2.000 Euro. Wie die Täter in die Räumlichkeiten gelangt sind, ist derzeit nicht bekannt.

Ob ein Tatzusammenhang zwischen den Diebstählen besteht, ist derzeit nicht bekannt.

Hinweise bitte an die Polizei in Alsfeld unter Telefon 06631/974-0, den Polizeiposten Schlitz unter Telefon 06642/1647 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alsfeld: Erste Testergebnisse in Gemeinschaftsunterkunft negativ

Ein Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in der Alsfelder Zeppelinstraße hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Die mehr als 40 Bewohner mussten in Quarantäne und …
Alsfeld: Erste Testergebnisse in Gemeinschaftsunterkunft negativ

Alsfeld: Motorrad gestohlen

Bislang unbekannte Täter stahlen am Alsfelder Einsteinplatz zwischen Montagmittag, 6. Juli, und Dienstagmorgen, 7. Juli, ein silbernes Motorrad der Marke Daelim.
Alsfeld: Motorrad gestohlen

Neuer Corona-Fall im Vogelsberg: Gemeinschaftsunterkunft unter Quarantäne gestellt

Ein Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft im nördlichen Kreisgebiet hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Der Mann hatte direkten Kontakt zu dem Patienten, der in …
Neuer Corona-Fall im Vogelsberg: Gemeinschaftsunterkunft unter Quarantäne gestellt

Vom Korn bis zum Leinenstoff: Die Vogelsberger Regionalmarke wächst – über 150 neue Produkte bewertet

Die Regionalmarkte „Vogelsberg ORIGINAL“ wächst, eine fünfköpfige Jury bewertete jetzt über 150 neue Produkte.
Vom Korn bis zum Leinenstoff: Die Vogelsberger Regionalmarke wächst – über 150 neue Produkte bewertet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.