Dritte Baustellenparty in Alsfeld - Tickets für "Die Wolf-Gäng" zu gewinnen

+
An diesem Freitag findet die bereits dritte After-Work-Baustellenparty statt.

Am Freitag findet auf dem Marktplatz die dritte After-Work-Baustellenparty statt. Ab 18.30 Uhr sorgt dort DJ Manuel Spahn für die musikalische Umrahmung, Getränke gibt es von Korell Event und die kulinarischen Leckereien kommen diesmal von Kompass Leben.

Alsfeld - Pizza, Salzekuchen und Flammkuchen mit Federweißer stehen am Freitag auf dem Speiseplan für die Besucher. Wie bei den letzten beiden Baustellenpartys gibt es auch am Freitag wieder die Verlosung eines exklusiven Gewinns. Diesmal steht er unter dem Motto „Auf dem roten Teppich“ und umfasst zwei Karten für die offizielle Premiere des Kinofilms „Die Wolf-Gäng“, der im vergangenen Jahr in Alsfeld gedreht wurde.

An der Verlosung können wieder alle teilnehmen, die im Monat September in einem Geschäft der Alsfelder Innenstadt für mindestens 15 Euro eingekauft haben. Den Kassenbon mit Namen versehen und bis 20 Uhr in die Lostrommel einwerfen. Wichtig ist, dass die Teilnehmer bei der Ziehung vor Ort sind, ansonsten verfällt der Gewinn und es wird erneut gezogen.

Weitere Infos zum Gewinnspiel und der Baustellenparty gibt es auch unter www.marktplatz.alsfeld.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Klimafairein Oberhessen" stellt sich vor

Es sei Zeit, etwas für das Klima zu tun. Jeder wisse das und frage sich, was er als einzelne Person schon ändern könne.
"Klimafairein Oberhessen" stellt sich vor

Leserfoto: Seltene Laune der Natur

Vogelexperte Walter Märkel hat in Alsfeld diese seltene Amsel vor die Linse bekommen.
Leserfoto: Seltene Laune der Natur

Liebgewonnene Tradition: Zum 22. Mal lädt Kestrich zu ihrem Weihnachtsmarkt ein

Er ist längst Tradition im Feldataler Veranstaltungskalender: der Kestricher Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende.
Liebgewonnene Tradition: Zum 22. Mal lädt Kestrich zu ihrem Weihnachtsmarkt ein

Waffen, Sprengstoff, Drogen: Prozess gegen Alsfelder vor dem Landgericht Gießen hat begonnen

Ende März dieses Jahres durchsuchten dutzende Polizisten – darunter Sprengstoffexperten vom Hessischen Landeskriminalamt – zwei Tage lang das Anwesen des 49-jährigen …
Waffen, Sprengstoff, Drogen: Prozess gegen Alsfelder vor dem Landgericht Gießen hat begonnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.