Ehepaar Geisel feierte Eiserne Hochzeit

+
Ortsvorsteher Lothar Kleine und Erster Stadtrat Berthold Rinner gratulieren Erna und Eugen Geisel zur Eisernen Hochzeit.

Noch ganz jung waren Erna und Eugen Geisel, als sie sich vor 65 Jahren begegneten.

Trotz seiner Arbeit auf dem Hof als Landwirt nahm sich Eugen Geisel stets die Zeit für ehrenamtliche Tätigkeiten: vier Jahre als Bürgermeister der ehemalig selbständigen Gemeinde Billertshausen, danach 22 Jahre als Ortsvorsteher in Billertshausen. Eugen Geisel übernahm ebenfalls 19 Jahre die Aufgabe des Ortslandwirts und unterstützte die Landwirtschaftsbehörden in Angelegenheiten der Agrar- und Marktstruktur.

Für seine hervorragende langjährige ehrenamtliche Tätigkeit erhielt er in 1974 den Ehrenbrief des Landes Hessen, in 1985 die Silberne Anstecknadel der Stadt Alsfeld und in 1997 die Ernennung zum Ehrenortsvorsteher.

Zur Eisernen Hochzeit der Geisels überbrachten Ortsvorsteher Lothar Kleine und Erster Stadtrat Berthold Rinner die Glückwünsche des Hessischen Ministerpräsidenten, des Landrats des Vogelsbergkreises sowie die des Alsfelder Magistrats und des Ortsbeirats Billertshausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Denkmalschutz in Alsfeld: Stadtspaziergang zeigt den großen Handlungsbedarf in der historischen Altstadt

Am Samstag lud die Stadt Alsfeld gemeinsam mit der NH Projektstadt GmbH alle interessierten Bürger zum Stadtspaziergang ein, um zu eruieren, wo Sanierungsbedarf …
Denkmalschutz in Alsfeld: Stadtspaziergang zeigt den großen Handlungsbedarf in der historischen Altstadt

Meet & Greet gewinnen: Snap persönlich treffen mit ALSFELD AKTUELL

Wir haben 5 x 2 Tickets für die Radio FFH 90er Party am 9. Dezember in der Alsfelder Stadthalle verlost: Jetzt wollen wir noch einmal zwei Leute besonders glücklich …
Meet & Greet gewinnen: Snap persönlich treffen mit ALSFELD AKTUELL

Polizei in Vogelsberg stellt neues Konzept gegen Trickbetrug vor

"Letzte Chance" - so heißt ein neuer Baustein für die Prävention von Trickbetrug-Straftaten.
Polizei in Vogelsberg stellt neues Konzept gegen Trickbetrug vor

Autoscheibe eingeschlagen in Mücke/Merlau

Ein bislang unbekannter Täter schlug eine Autoscheibe eines braunen Opel Zafira in der Merlauer Straße im Mücker Ortsteil Merlau am Donnerstagabend zwischen 18.55 Uhr …
Autoscheibe eingeschlagen in Mücke/Merlau

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.