Einbrecherpärchen in Alsfeld festgenommen

Nach einem Einbruch in das alte Brauereigebäude gelang es der Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (25./26. April) zwei Tatverdächtige festzunehmen.

Dabei handelt es sich um einen 38-jährigen Mann und seine 37-jährige Begleiterin, beide ohne festen Wohnsitz. Nachdem sie in das Gebäude eingebrochen waren, hatten sie verschiedene Gegenstände - darunter hauptsächlich Buntmetall - zusammengetragen und zum Abtransport bereitgestellt.

Nachdem der Einbruch bekannt geworden war, konnten die Diebe gegen Mitternacht beim Verladen ihrer Beute festgenommen werden. Ihr Fluchtfahrzeug hatten sie in der Nähe abgestellt, die daran angebrachten Kennzeichen waren bereits als gestohlen angezeigt worden. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, die Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © jinga80 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Leuchtende Kinderaugen auf dem Alsfelder Marktplatz bei Baustellenparty

Reges Treiben herrschte am Samstag auf dem Alsfelder Marktplatz. Die Kinderbaustellenparty bot für die kleinen Besucher jede Menge Abwechslung, Spiel, Spaß und beste …
Leuchtende Kinderaugen auf dem Alsfelder Marktplatz bei Baustellenparty

Alsfelder Kulturtage präsentieren großartiges Programm

42 Veranstaltungen in 17 Tagen – auf dieses kulturelle Ereignis freuen sich sowohl der Verein Alsfelder Kulturtage e.V. als auch ein großes, interessiertes Publikum aus …
Alsfelder Kulturtage präsentieren großartiges Programm

Weidezaungerät von einem Maisfeld gestohlen in Grebenau

Von einem Maisfeld stahlen unbekannte Täter in der vergangenen Woche in der Feldgemarkung "Am Bienacker" in Grebeneau ein Weidezaungerät.
Weidezaungerät von einem Maisfeld gestohlen in Grebenau

Jugendlicher Autofahrer unter Drogeneinfluss in Alsfeld

Zwei Autofahrer zogen Beamte von der Polizeistation Alsfeld am Montagabend aus dem Verkehr, weil sie unter Drogeneinfluss am Steuer ihrer Fahrzeuge in Alsfeld unterwegs …
Jugendlicher Autofahrer unter Drogeneinfluss in Alsfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.