Einbruch in Alsfelder Geschäftsgebäude

In der Nacht zum Dienstag, gegen 1 Uhr, brachen Unbekannte mit brachialer Gewalt in ein Geschäftsgebäude in der Karl-Bröger-Straße ein und hinterließen einen Schaden von mehreren Hundert Euro.

In dem Gebäude betraten und durchsuchten sie mehrere Räume nach Wertgegenständen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde nichts entwendet.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei in Alsfeld unter der Rufnummer 06631-9740 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Aufreger: Müllentsorgung im Wald bei Alsfeld

Müllentsorgung in der freien Natur, das ist für einen Alsfeld Aktuell-Leser ein Ärgernis. Gesehen hat er den Unrat am Parkplatz „Am Homberg“ gegenüber der Schießanlage …
Der Aufreger: Müllentsorgung im Wald bei Alsfeld

Albert-Schweitzer-Schüler wandern durchs Walsertal

Kann das Kleinwalsertal ein außerschulischer Lernort sein? Unbedingt sogar, ist sich Michaela Marin, Lehrerin für Erdkunde und Sport an der Albert-Schweitzer-Schule, …
Albert-Schweitzer-Schüler wandern durchs Walsertal

Gesundheitsamt rät zur rechtzeitigen Grippeimpfung

Der kleine Pieks im Oberarm ist kaum zu spüren und doch bietet er einen wertvollen Schutz vor einer schweren Erkrankung.
Gesundheitsamt rät zur rechtzeitigen Grippeimpfung

Toilettenhäuschen in Alsfeld angezündet

Am Samstag (15.September) gegen 23.55 Uhr zündeten unbekannte Täter ein Toilettenhäuschen in der Landgraf-Hermann-Straße an.
Toilettenhäuschen in Alsfeld angezündet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.