Erste Baustellenparty auf dem Alsfelder Marktplatz

+
Am Freitag steht die erste After-Work-Baustellenparty in Alsfeld an.

Bauarbeiter-Stullen, exklusive Gewinne aus der Betonmischmaschine und Live-Musik gibt es am Freitag - "After-Work".

Alsfeld - Seit Anfang Juli laufen die Bauarbeiten auf dem Alsfelder Marktplatz. Am kommenden Freitag, 26. Juli, steht nun die erste After-Work-Baustellenparty auf dem Programm. Ab 18.30 Uhr wird es neben passenden Essen und Getränken auch Live-Musik geben. Und natürlich steht auch die Kinder-Baustelle für die kleinen Besucher zur Verfügung. Höhepunkt wird dann die Verlosung der ersten beiden Preise des Baustellen-Gewinnspiels sein.

„Die erste Nacht“ und „Freibad exklusiv“ – so die Namen der beiden Preise – werden an diesem Abend verlost, natürlich stilecht aus einer „Betonmischmaschine“. Dahinter verbergen sich zum einen ein exklusiver Besuch des Alsfelder Freibades für den Gewinner und fünf weitere Freunde sowie eine Übernachtung für zwei Personen im Hotel Villa Raab am Eröffnungswochenende. Das Team vom Hotel Villa Raab wird an dem Abend dann auch die Baustellenverpflegung übernehmen. Neben selbstgebrauten Craft-Bieren und hausgemachter Limonade bieten sie einen rustikalen Imbiss mit „Bauarbeiter-Stullen“. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Kindler & Young“.

Und auch in den nächsten Monaten werden jeweils am letzten Freitag des Monats After-Work-Baustellenpartys stattfinden, wo dann weitere attraktive Preise verlost werden. An der Verlosung, die im Lauf der Party stattfinden wird, können alle teilnehmen, die im jeweiligen Monat in einem Geschäft der Altstadt für mindestens 15 Euro eingekauft haben. Der Einkaufsbon versehen mit Name und Vorname auf der Rückseite muss an dem Abend zwischen 18.30 und 20 Uhr in der Lostrommel eingeworfen werden. Die Teilnehmer müssen bei der Ziehung vor Ort sein, falls nicht verfällt der Gewinn und es wird erneut gezogen. Weitere Informationen zum Gewinnspiel gibt es unter www.marktplatz.alsfeld.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Zubringer zur Datenautobahn: Alle Schulen im Kreis sollen direkten Glasfaseranschluss erhalten

Die Zeiten, in denen Schüler mit Kreide in der Hand vor der grünen Tafel standen, sind im Vogelsbergkreis längst vorbei. So etwas geht heute digital. Selbst von zu Hause …
Der Zubringer zur Datenautobahn: Alle Schulen im Kreis sollen direkten Glasfaseranschluss erhalten

Aktivitäten in den Ferien: Kreis bietet Betreuungsangebote für Kinder an

"Wir sind so froh, dass wir nach der Absage unserer Freizeiten aufgrund der Corona-Pandemie nun doch einige Aktivitäten für die Kinder und Jugendlichen in den …
Aktivitäten in den Ferien: Kreis bietet Betreuungsangebote für Kinder an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.