Erweiterte Hallenbadzeiten in den Herbstferien

+
Das freut die Kinder: Das Hallenbad hat in den Herbstferien täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet.

Eine Neuerung, eine Versuchsphase: Das Alsfelder Hallenbad erweitert während der Herbstferien seine Öffnungszeiten, so dass Kinder und Jugendliche – gerne mit ihrer kompletten Familie oder Freunden – bereits schon ab 10 Uhr morgens planschen, spielen und schwimmen können.

Das Bad hat während der zwei Wochen täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Da in den Ferien weder Schul- noch Vereinssport stattfindet, besteht die Möglichkeit – mit einigen Umstellungen und erhöhtem Personaleinsatz – das Hallenbad länger zu öffnen, so dass in den Ferien das Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche erweitert wird.

Auch dienstags – dort ist das Hallenbad sonst ganztags wegen Vereinssports geschlossen – ist das Bad in den zwei Wochen geöffnet. „Wir möchten die erweiterten Öffnungszeiten gerne einmal ausprobieren. Wenn sie gut angenommen werden, wollen wir das auch in den kommenden Weihnachtsferien und darüber hinaus in der Hallenbadsaison Ferienzeiten einführen“, sind Kai Gehrau und Ralf Kaufmann, die Geschäftsführer der Bäder GmbH, fest entschlossen.

„Die Alsfelder haben es ein Stück weit selbst in der Hand, ob wir das Angebot beibehalten oder nicht – nur wenn die Nachfrage entsprechend ist, rechnet sich auch der erhöhte Personalaufwand.“

Neben den erweiterten Öffnungszeiten bietet das Hallenbad für Kinder – und neuerdings auch für Erwachsene – in den nächsten Wochen weitere Kurse „Meerjungfrauenschwimmen“ an. Außerdem kann man Kindergeburtstagsfeiern buchen, an vielseitigen Aqua-Sport-Kursen teilnehmen und sich auf die ersten Kinder-Disco-Partys und Märchenstunden beziehungsweise Grusel-Abende in der Salzgrotte freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Große Menge Rauschgift sichergestellt in Mücke

Eine große Menge Rauschgift fanden Beamte der Kriminalpolizei Alsfeld in einem Wohnhaus in einem Mücker Ortsteil in dieser Woche.
Große Menge Rauschgift sichergestellt in Mücke

Kennzeichendiebstahl in Mücke/Flensungen

Auf einem Parkplatz entwendete ein unbekannter Täter am Mittwoch zwischen 6 Uhr und 17.30 Uhr das vordere Kennzeichen GI-AN 113 von einem weißen Ford/KA in der …
Kennzeichendiebstahl in Mücke/Flensungen

„Wir sind keine Zigeuner“: Sinto Strauß über Familiengeschichte

Dass zur Zeit des Nationalsozialismus Millionen Juden ermordet wurden, ist weithin bekannt. Doch dass die Nazis Sinti und Roma in dieser Zeit fast ausgerottet haben, …
„Wir sind keine Zigeuner“: Sinto Strauß über Familiengeschichte

Abschlusskonzert am Weihnachtsmarkt mit show und brass band

Alle Jahre wieder bildet die „show and brass band“ den Schlussakkord des Alsfelder Weihnachtsmarktes.
Abschlusskonzert am Weihnachtsmarkt mit show und brass band

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.