Fahrraddiebstahl: Zeugenhinweise in Alsfeld gesucht

Jugendliche sollen Fahrrad aus Schuppen entwendet haben.

Alsfeld - Aus einem Schuppen in der Straße "Grabbrunnen" entwendeten unbekannte Täter am Donnerstag  zwischen 3 Uhr und 4 Uhr, ein Fahrrad und mehrere Getränkekisten. Eine Zeugin sprach die Diebe auf die Tat an, die sich daraufhin vom Tatort entfernten. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 570 Euro. Bei den Verdächtigen könnte es sich um drei Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahre gehandelt haben. Alle trugen Kapuzenpullis. Zwei von ihnen hatten Rucksäcke bei sich. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache .

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weidezaungerät von einem Maisfeld gestohlen in Grebenau

Von einem Maisfeld stahlen unbekannte Täter in der vergangenen Woche in der Feldgemarkung "Am Bienacker" in Grebeneau ein Weidezaungerät.
Weidezaungerät von einem Maisfeld gestohlen in Grebenau

Jugendlicher Autofahrer unter Drogeneinfluss in Alsfeld

Zwei Autofahrer zogen Beamte von der Polizeistation Alsfeld am Montagabend aus dem Verkehr, weil sie unter Drogeneinfluss am Steuer ihrer Fahrzeuge in Alsfeld unterwegs …
Jugendlicher Autofahrer unter Drogeneinfluss in Alsfeld

Fensterscheiben eingeworfen in Feldatal/Stumpertenrod

An einem Einfamilienhaus in der Ulrichsteiner Straße im Feldataler Ortsteil Stumpertenrod warfen unbekannte Täter am Samstag, 17. August, gegen 3.15 Uhr, an mehreren …
Fensterscheiben eingeworfen in Feldatal/Stumpertenrod

Alsfeld: Einbruch in Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Täter brachen in ein Einfamilienhaus in der Liebigstraße am Freitag, 16. August, zwischen 19.30 Uhr und 23.30 Uhr, ein.
Alsfeld: Einbruch in Einfamilienhaus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.