Folgemeldung: Tödlicher Lkw-Unfall auf A5 zwischen Alsfeld-West und Homberg/Ohm

Am Donnerstagmorgen 4. April, kam es auf der A5 um 4.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Alsfeld/West und Homberg/Ohm zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 54-jähriger LKW-Fahrer aus Schotten befuhr mit seinem Sattelzug, beladen mit Kosmetikartikeln, die Autobahn in südlicher Richtung. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Fahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach die Schutzplanke und stürzte eine etwa acht Meter tiefe Böschung hinab.

Am Ende der Böschung fiel der Sattelzug auf die Beifahrerseite. Der Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Sachschaden wird auf etwa 130.000 Euro geschätzt. Die Bergung des Sattelzuges dauert an und wird sich bis in die späten Nachmittagsstunden ziehen.

Die Staatsanwaltschaft in Gießen hat mit der Klärung der Unfallursache einen Gutachter beauftragt. Da zudem Betriebsstoffe des Sattelzuges ausgelaufen sind, kamen Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde zur Unfallstelle.

Der Verkehr wird derzeitig einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es kommt dadurch immer wieder zu Behinderungen.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alsfeld: Mann von Auto angefahren - Zeugen gesucht

Am Montagmittag, 21. Oktober, wurde in der Alicestraße gegen 12.45 Uhr ein 27-jähriger Alsfelder von einer 28-jährigen Alsfelderin angefahren.
Alsfeld: Mann von Auto angefahren - Zeugen gesucht

Kerstin I. regiert ab sofort in Homberg/Ohm

Zum 31. Mal fand es statt, das Homberger Stadtfest, ausgerichtet als verkaufsoffener Sonntag mit viel Unterhaltung und einem großen Angebot in der Marktwoche und seit …
Kerstin I. regiert ab sofort in Homberg/Ohm

Alsfeld: Zug mit Graffiti besprüht

Ein neuer Fall von illegaler Graffiti beschäftigt seit vergangenem Wochenende die Ermittler der Bundespolizei.
Alsfeld: Zug mit Graffiti besprüht

MES Alsfeld lädt zum Tag der offenen Tür ein

Die Vorbereitungen für den Tag der offenen Tür am 26. Oktober laufen auf Hochtouren: Während Oberstufenschüler in der Aula kleine Theaterszenen für die Aktionsbühne …
MES Alsfeld lädt zum Tag der offenen Tür ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.