Folk-Perle: Irish Night um Sägewerk startet

+
Der Headliner des Abends sind The O'Reillys and the Paddyhats.

Die Irish Night im Sägewerk, Neukirchen/ Knüll, startet dieses Jahr am Freitag, 6. April, im achten Jahr. Auf das Live Event mit Pub Atmosphäre freuen sich schon viele und werden auch dieses Jahr nicht enttäuscht werden.

Zwischen den musikalisch interessanten Bands aus dem Irish Folk, Rock Punk, wird sich zwischendurch wieder Zeit finden, an der Bar ein Guinness, einen Irischen Whiskey oder sogar den irischen Apfelwein (Cider) zu bestellen und unter gleich gesinnten dies zu genießen. Der Headliner des Abends sind The O'Reillys and the Paddyhats, eine einzigartige Formation, die Irish Folk Punk endlich ein neues Gesicht gibt. Dieses Jahr zu Gast im Sägewerk sind Muirsheen Durkin & Friends aus Arnsberg. Aus Kassel kommen Flatcap, die von Irish Folk Covern hin zu eigenen Punk-Folk-Perlen einiges im Gepäck haben.

Der Einlass ist um 20 Uhr, das Konzert beginnt um 21 Uhr. Vorverkaufsstellen: Buch am Markt, Kurhessenstr. 13, Neukirchen/Knüll, Buch 2000, Buchladen am Rathaus, Markt 2, Alsfeld; CM Motorradzubehör, Osttangente 5, Schwalmstadt-Treysa; VR Bank HessenLandeG.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lkws stoßen frontal bei Homberg/Ohm zusammen

Am Dienstagnachmittag kollidierten zwei LKW auf der L 3207 zwischen Homberg/Ohm und dem Ortsteil Büßfeld im Gegenverkehr miteinander. Der Sachschaden ist enorm. Eine …
Lkws stoßen frontal bei Homberg/Ohm zusammen

Fit für den Beruf - neue Qualifizierung für Geflüchtete

In zwölf Wochen sollen geflüchtete Menschen im Vogelsberg fit für den Arbeitsmarkt gemacht werden. Es sei das A und O, sagt Landrat Manfred Görig.
Fit für den Beruf - neue Qualifizierung für Geflüchtete

16-Jährige im Alsfelder Burgmauerweg belästigt

Am Samstagmorgen, 14. Juli, gegen 8 Uhr belästigte im Alsfelder Burgmauerweg ein Mann eine junge Frau.
16-Jährige im Alsfelder Burgmauerweg belästigt

Urlaubszeit anno dazumal

Etwa 80 Jahre alt ist die Aufnahme des Alsfelder Fotografen Hugo Grün, die er diesmal nicht in seinem Fotostudio hergestellt hat.
Urlaubszeit anno dazumal

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.