Großes Fest 500 Jahre Luther: Ketten helfen Marktspiel

+
Ein Kauf der Luther-Kette unterstützt die Schauspieler des Marktspiels.

Am Festwochenende zum 500-jährigen Reformationsjubiläum herrscht jeweils am Samstag, 26., und Sonntag, 27. August, von 11 bis 17 Uhr buntes Markttreiben rund ums Rathaus mit Mitmachstationen, Verkaufsständen und Kulinarischem.

Angeboten wird u.a. Naturseife, Schmuck, Gewürze und Öle, Wein, Schafswolle, Naturprodukte und Honig. Des Weiteren wird eine Wahrsagerin vor Ort sein, ein Kalligraphie-Stand und Armbrustschießen für Kinder. Musikalisch umrahmt wird der Markt von Harfenklängen, Gaukelei und historischer Musik. An beiden Tagen beginnt um 17 Uhr das Marktspiel auf der Bühne vor dem Rathaus. Der Eintritt ist frei, die Zuschauerplätze können frei gewählt werden.

Luther-Ketten

Um die Schauspieler des Marktspiels „Mein lieber Schwan” zu unterstützen, wurden Anfang der Woche selbst hergestellte „Luther-Ketten“ in den Geschäften verteilt. Diese Anhänger mit einer Luther-Rose und einem Rathaus-Stempel können in folgenden Geschäften für drei Euro erworben werden: Tourist Center, Buch 2000, Apotheke am Rathaus, Weltladen, Kurz & Köstlich, Bäckereien Rahn, Günthers, Jungclas und Marktcafé Hirsch Apotheke, Orig. Vogelsberger Wurst- und Fleischwaren Inh. Manfred Binder, Ramspeck, Sportgeschäfte Müller und Kober.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fit fürs Herz: Alsfelder Kardiologe Dr. Wilhelm engagiert

Freundschaftlich und persönlich geht es zu in der Herzsportgruppe des Sportvereins VFL Lauterbach.
Fit fürs Herz: Alsfelder Kardiologe Dr. Wilhelm engagiert

Als Zeichen der Dankbarkeit: Awema Ochs spendet an Feuerwehr

Mit einer Spende von 250 Euro unterstützt die Firma „Awema Ochs” die Alsfelder Feuerwehr.
Als Zeichen der Dankbarkeit: Awema Ochs spendet an Feuerwehr

Serenadenkonzert der Musikschule in Alsfelder GSS

Alljährlich im November veranstaltet der Förderverein der Alsfelder Musikschule seine „Serenade“, um den Förderern Dank zu sagen und zugleich einen besonderen und …
Serenadenkonzert der Musikschule in Alsfelder GSS

Zuerst Kennzeichen, dann zwei nagelneu Subaru-Pkws entwendet in Romrod/Zell

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendeten unbekannte Täter zunächst von zwei Fahrzeugen die Kennzeichenschilder LM-E 669 sowie VB-DS 1996, die auf einem …
Zuerst Kennzeichen, dann zwei nagelneu Subaru-Pkws entwendet in Romrod/Zell

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.