„Gut zu Fuß“ wanderte um Rainrod und zur Eifaquelle

+

Zwei Wandergruppen wanderten bei herrlichem Sommerwetter rund um Rainrod.

Die erste Gruppe unter der Wanderführung von Klaus und Zdenka Müller wanderte zwölf Kilometer durch schattige Wälder zur Eifaquelle und zur Jägereiche. Die zweite Gruppe führte Otillie Schröder und besichtigte den neuen Mehrgenerationenspielplatz und die idyllisch gelegene Grillhütte von Rainrod. Bevor man die Heimreise antrat trafen sich beide Gruppen zur gemeinsamen Schlussrast im Gasthaus Graulich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Zubringer zur Datenautobahn: Alle Schulen im Kreis sollen direkten Glasfaseranschluss erhalten

Die Zeiten, in denen Schüler mit Kreide in der Hand vor der grünen Tafel standen, sind im Vogelsbergkreis längst vorbei. So etwas geht heute digital. Selbst von zu Hause …
Der Zubringer zur Datenautobahn: Alle Schulen im Kreis sollen direkten Glasfaseranschluss erhalten

Aktivitäten in den Ferien: Kreis bietet Betreuungsangebote für Kinder an

"Wir sind so froh, dass wir nach der Absage unserer Freizeiten aufgrund der Corona-Pandemie nun doch einige Aktivitäten für die Kinder und Jugendlichen in den …
Aktivitäten in den Ferien: Kreis bietet Betreuungsangebote für Kinder an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.