Handtasche aus Pkw entwendet in Mücke/Merlau

Aus einem grauen Hyundai entwendeten unbekannte Täter am Donnerstag, zwischen 17 Uhr und 18.40 Uhr, am Sportplatz der TSG Merlau eine Damenhandtasche.

Die Täter schlugen zuvor eine Scheibe ein und gelangten so an die Beute. Neben ein wenig Bargeld erbeuteten die Diebe ein paar Bankkarten und einen Ausweis. An dem Auto entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer 06631-9740 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rubriklistenbild: © RioPatuca Images - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vortrag: "Romania - Land der Gegensätze"

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald lädt ein zu dem Vortrag „Romania – Land der Gegensätze“. Rumänien ist ein bitterarmes Land.
Vortrag: "Romania - Land der Gegensätze"

Großes Gewinnspiel: Acht Tage Kroatien mit Alsfeld Aktuell gewinnen

Acht unvergessliche Tage für zwei Personen an der warmen Makarska Riviera in Kroatien – das erwartet die Gewinner unserer großen Verlosungsaktion.
Großes Gewinnspiel: Acht Tage Kroatien mit Alsfeld Aktuell gewinnen

Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft? Gesprächsrunde in der vhs

„Heimat ist ein Gefühl: Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft“ ist das Thema einer Gesprächsrunde, zu der die Volkshochschule (vhs) des Vogelsbergkreises im Rahmen …
Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft? Gesprächsrunde in der vhs

Der Biber ist wieder da

Der nach dem Bundesnaturschutzgesetz und der europäischen Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie streng geschützte Biber kam früher in nahezu allen Gewässern in Europa vor.
Der Biber ist wieder da

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.