Für die zu Hause gebliebenen Kinder: Ferienspiele unterstützt

+
Rainer Happ, Andrea Schmidt, Christin Wandkowski (Consult), Grebenaus Bürgermeister Lars Wiecke (von links) sowie die Ferienspielkinder samt Betreuern bei der Spendenübergabe in Grebenau.

Seit Jahren spendet die in Alsfeld ansässige Niederlassung der Consult Personaldienstleistungen GmbH in der Vorweihnachtszeit Geldbeträge für einen guten Zweck, vorwiegend in der Region Vogelsberg.

In diesem Jahr hat die Consult sich kurzfristig dazu entschlossen nicht bis in die Weihnachtszeit zu warten, sondern sofort etwas für die zu Hause gebliebenen Kinder in den Sommerferien zu tun. Schnell waren die Kontakte zu den Ausrichtern der Ferienspiele, der Gemeinde Grebenau und dem Café Online in Alsfeld geknüpft.

Stefanie Roth (Café Online), Andrea Schmidt (Consult Personaldienstleistungen), Antje Borgerding (Café Online), Elena Borgerding (Consult) und Maria Hoyer (Café Online) bei der Spendenübergabe im Café Online.

Bei einem Termin vor Ort konnte dann jeweils ein Scheck über 250 Euro zur Unterstützung der Ferienspiele an die Ausrichter überreicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alsfeld: Erste Testergebnisse in Gemeinschaftsunterkunft negativ

Ein Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in der Alsfelder Zeppelinstraße hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Die mehr als 40 Bewohner mussten in Quarantäne und …
Alsfeld: Erste Testergebnisse in Gemeinschaftsunterkunft negativ

Alsfeld: Motorrad gestohlen

Bislang unbekannte Täter stahlen am Alsfelder Einsteinplatz zwischen Montagmittag, 6. Juli, und Dienstagmorgen, 7. Juli, ein silbernes Motorrad der Marke Daelim.
Alsfeld: Motorrad gestohlen

Neuer Corona-Fall im Vogelsberg: Gemeinschaftsunterkunft unter Quarantäne gestellt

Ein Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft im nördlichen Kreisgebiet hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Der Mann hatte direkten Kontakt zu dem Patienten, der in …
Neuer Corona-Fall im Vogelsberg: Gemeinschaftsunterkunft unter Quarantäne gestellt

Vom Korn bis zum Leinenstoff: Die Vogelsberger Regionalmarke wächst – über 150 neue Produkte bewertet

Die Regionalmarkte „Vogelsberg ORIGINAL“ wächst, eine fünfköpfige Jury bewertete jetzt über 150 neue Produkte.
Vom Korn bis zum Leinenstoff: Die Vogelsberger Regionalmarke wächst – über 150 neue Produkte bewertet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.