Haxen, Musik und Spaß beim Backhausfest in Eudorf

+

In Eudorf laden der Landfrauenverein und die Eudorfer vereine zum 2. Backhausfest am 10. September ein. Los geht es um 11 Uhr in der Pfarrgasse, neben der Kirche.

Für das leibliche Wohl ist mit Haxen, Salzekuchen und am Nachmittag Kaffee, Kuchen und Torten bestens gesorgt. Anziehungspunkt für die Kleinen ist das Kinderschminken.

Der Posaunenchor unter Leitung von Bernhard Lauda spielt bekannte Melodien am Mittag, der Frauenchor unter Anke Leiser serviert anschließend verschiedene Stücke aus ihrem Repertoire.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steffi Wittich ist zurück aus der Babypause - "Merci Photography" wieder geöffnet

Steffi Wittich strahlt über beide Ohren – sie freut sich, nach ihrer Babypause wieder ihr Fotostudio „Merci Photography“ am Ludwigsplatz 1 für ihre Kunden öffnen zu …
Steffi Wittich ist zurück aus der Babypause - "Merci Photography" wieder geöffnet

6. Unternehmertag: Viele Anregungen zur Zukunft der Alsfelder Innenstadt

Gut besucht war der sechste Unternehmertag, zu dem die Stadt Alsfeld in Person von Bürgermeister Stephan Paule und Wirtschaftsförderer Uwe Eifert alle Alsfelder …
6. Unternehmertag: Viele Anregungen zur Zukunft der Alsfelder Innenstadt

Surfen for free in Feldatal: Hotspots an Feldahalle und DGH Windhausen

An mehreren zentralen Standorten richtet die Gemeinde Feldatal nunmehr nach und nach kostenfreie WLAN-Hotspots ein. Den Startschuss setzten nun das Dorfgemeinschaftshaus …
Surfen for free in Feldatal: Hotspots an Feldahalle und DGH Windhausen

"Jagen - Fischen - Offroad": Große Outdoor-Messe in Alsfeld

Mit vielen Neuheiten für Jäger, Fischer und Outdoor-Freunde wartet die 18. überregionale Fachausstellung „Jagen - Fischen - Offroad“ in Alsfeld auf. Vom 22. bis 24. März …
"Jagen - Fischen - Offroad": Große Outdoor-Messe in Alsfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.